Super League: Agnelli & co. im Visier: Strafen drohen vor allem Einzelpersonen

Super league
UEFA CL/EL

News | Die Gründung der Super League war in der vergangenen Woche ein heißes Thema. Ebenso schnell wie die Nachrichten aufkamen, zerschlugen sich die Pläne wieder. Doch den Klubs und den Initiatoren drohen Konsequenzen. 

Super League: UEFA und ECA will Initiatoren wie Agnelli das Handwerk legen

Die große Frage nach den Konsequenzen für die Gründung der Super League konnte bisher noch nicht beantwortet werden. Ein Ausschluss aus der Champions League scheint für die beteiligten Klubs vom Tisch zu sein, finanzielle Konsequenzen hingegen nicht. Laut einem Bericht von The Athletic wollen die UEFA und die ECA (European Club Association) vor allem die Initiatoren der Super League bestrafen, also Individualstrafen verhängen.



 

Demnach stehen vor allem Personen wie Ed Woodward (49, Manchester United), der sein Amt Ende 2021 ohnehin niederlegen wird, im Visier. Aber auch Andrea Agnelli (45), Präsident von Juventus, und Vinai Venkatesham (Arsenal) sollen Konsequenzen zu spüren bekommen. Zu groß ist der Vertrauensbruch und zu folgenschwer sind die Pläne, die im Endeffekt nun doch nicht umgesetzt wurden.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

„Wir haben kein Vertrauen in diese Leute. Sie würden nie wieder in ein Amt gewählt werden. Würde Agnelli das gefallen? Er bräuchte die beste Rede der Menschheitsgeschichte und trotzdem würde ihm niemand trauen. Juventus als Verein ist willkommen, aber der Schaden an seiner Person ist nicht zu reparieren. Viele im ECA-Vorstand sehen das so“, zitiert The Athletic eine Stimme aus der ECA.

Umstritten ist weiterhin das Vorhaben hinsichtlich der Reform in der Champions League. Eigentlich sah das Modell vor, ab 2024 eine Aufstockung auf 36 Teams vorzunehmen und zwei Plätze an eigentlich nicht qualifizierte Teams mit einem starken UEFA-Koeffizienten zu vergeben. Die Entscheidung in diesem Fall steht noch aus. Für die kommende Saison würde das nach jetzigem Stand – rein theoretisch – bedeuten, dass der FC Liverpool und Borussia Dortmund an der Königsklasse teilnehmen dürfen.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Leeds United: Marcelo Bielsa unmittelbar vor Vertragsverlängerung

Leeds United: Marcelo Bielsa unmittelbar vor Vertragsverlängerung

13. Mai 2021

News | Als Aufsteiger spielt Leeds United eine sehr gute Saison in der Premier League. Der frühe Klassenerhalt war die Belohnung für mutigen Fußball. Nun soll der Architekt des Erfolges, Marcelo Bielsa, einen neuen Vertrag unterschreiben.  Bielsa vor Vertragsunterschrift bei Leeds United Die Zukunft von Trainer Marcelo Bielsa (65) bei Leeds United war zuletzt durchaus […]

Vor Nachholspiel gegen Liverpool: Erneute Proteste in Manchester – Spiel erneut in Gefahr?

Vor Nachholspiel gegen Liverpool: Erneute Proteste in Manchester – Spiel erneut in Gefahr?

13. Mai 2021

News | Das Spiel zwischen Manchester United und dem FC Liverpool in der Premier League wurde auf den heutigen Donnerstag verlegt. Grund dafür waren die Proteste gegen die Besitzer der Red Devils. Zum ursprünglichen Spieltermin waren Anhänger des Klubs sogar bis in das Stadion gestürmt.  Vor Liverpool-Spiel: Erneute Proteste in Manchester Manchester United soll heute […]

Premier League erwartet volle Stadien zu Saisonbeginn 2021/22

Premier League erwartet volle Stadien zu Saisonbeginn 2021/22

13. Mai 2021

News | Die Corona-Pandemie sorgte auf der ganzen Welt dafür, dass Fans nicht mehr in die Stadien konnten. Teilauslastungen im ein oder anderen Stadion mal ausgenommen. Die Premier League rechnet zur neuen Saison mit vollen Stadien.  Premier League: Volle Stadien schon zu Saisonbeginn? Richard Masters, Geschäftsführer der Premier League, rechnet zum Start der neuen Saison […]