FIFA suspendiert Tschad und Pakistan

Weiteres

News | Die FIFA hat mit Tschad und Pakistan die Fußballverbände von zwei Nationen suspendiert. Grund dafür ist jeweils die Einflussnahme von Außen. 

FIFA suspendiert Fußballverbände von Tschad und Pakistan

Wie die FIFA heute mitteilte, hat der FIFA-Ratsausschuss die Fußballverbände von Tschad und Pakistan suspendiert. Beim FTFA, dem Fußballverband von Tschad, hat der Staat Einfluss genommen. Die Regierung des Landes hat dem Verband die Kontrolle entzogen den nationalen Fußball zu verwalten und zudem die Kontrolle über die Gebäude des Verbands übernommen. Aufgehoben wird die Sperre erst, wenn die Regierung diese Maßnahmen rückgängig macht.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Der pakistanische Fußballverband (PFF) wurde wegen der Einflussnahme durch Dritte suspendiert. Der Hauptsitz des Verbands in der Stadt Lahore wurde durch „eine Gruppe von Demonstranten“ eingenommen, heißt es. Diese hatte das von der FIFA eingesetzte PFF-Normalisierungskomitee unter der Leitung von Haroon Malik abgesetzt und Syed Ashfaq Hussain Shah als Leiter des PFF bestimmt. Der Ratsausschuss teilte mit, dass die Suspendierung erst aufgehoben wird, wenn das Normalisierungskomitee wieder die Geschicke des PFF leitet.

Photo: Imago

 

Gero Lange

Gero ist seit Mai 2020 Mitglied im 90Plus-Team. Als Fan von hohem Pressing und schnellem Umschalten nach Ballverlusten ist ein 5:4 lieber gesehen als ein 1:0.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

EM 2021 | 10000 Zuschauer in München möglich?

EM 2021 | 10000 Zuschauer in München möglich?

14. April 2021

News | Bei der EM im Sommer sollen die Stadien zumindest wieder zu einem Teil gefüllt sein. Der bayrische Innenminister Joachim Herrmann kann sich bis zu 10000 Zuschauer in der Allianz Arena in München vorstellen.  EM-Spielort München: Dürfen 10000 Zuschauer ins Stadion? In der Debatte um die Allianz Arena in München als EM-Spielort im Sommer […]

UEFA | Bei Verlängerung keine Auswärtstorregel mehr?

UEFA | Bei Verlängerung keine Auswärtstorregel mehr?

14. April 2021

News | Die UEFA will die Auswärtstorregel modifizieren. Bei Spielen, die in die Verlängerung gehen, soll die Regelung zukünftig keine Anwendung mehr finden. UEFA will Auswärtstorregel ändern Wie The Telegraph schreibt, will die UEFA die Auswärtstorregel in den internationalen Wettbewerben abändern. Geplant ist: Geht ein Rückspiel zukünftig in die Verlängerung, zählt die Auswärtstorregelung in dieser […]

Köln | Vor Debüt: Funkel fordert Mut, Tore und Leidenschaft

Köln | Vor Debüt: Funkel fordert Mut, Tore und Leidenschaft

14. April 2021

News | Trainer Friedhelm Funkel hat vor seinem ersten Spiel die zentralen Tugenden genannt, mit denen er den 1. FC Köln in der Bundesliga halten will. Funkel vor Köln-Debüt: „Die Jungs müssen bereit sein, die entscheidenden Wege zu gehen“ Der 1. FC Köln will im Abstiegskampf noch einen entscheidenden Impuls setzen und hat sich daher […]