Heidel: „Borussia Dortmund ist doch schon verkauft“ – Schalke-Sportvorstand spricht sich für 50+1 aus
4 Sep 2018
Heidel: „Borussia Dortmund ist doch schon verkauft“ – Schalke-Sportvorstand spricht sich für 50+1 aus

Die 50+1-Regel erhitzt nach wie vor die Gemüter in Fußball-Deutschland. Schalkes Sportvorstand Christian Heidel ist kein allzu großer Fan einer Abschaffung der Regel und den daraus resultierenden möglichen Folgen. Darüber hinaus äußert er sich in diesem Kontext auch über Rivalen Borussia Dortmund.   Heidel für 50+1 Im Interview mit dem „Deutschlandfunk“ wirbt Heidel für Verständnis […]

Read More
Heidel spricht sich gegen Investoren aus: „Irgendwann ist da auch mal das Geld alle“
22 Aug 2018
Heidel spricht sich gegen Investoren aus: „Irgendwann ist da auch mal das Geld alle“

In Deutschland wird regelmäßig über die 50+1-Regel diskutiert. Schalke-Sportvorstand Christian Heidel hat nun in einem Interview mit dem „Deutschlandfunk“ dafür geworben die Regel beizubehalten. In diesem Kontext hat er auch etwas über den Ligakonkurrenten RB Leipzig zu sagen.   Fußballkultur in Gefahr Die Probleme des deutschen Fußballs seien nicht durch die Abschaffung der 50+1-Regel gelöst. […]

Read More
Nach DFL-Entscheidung: Hannover 96 kündigt rechtliche Schritte an
18 Jul 2018
Nach DFL-Entscheidung: Hannover 96 kündigt rechtliche Schritte an

Die DFL entschied am heutigen Mittwoch einstimmig, dass der Ausnahmeantrag von Hannover 96 und Martin Kind hinsichtlich der 50+1-Regel abgelehnt wird. Die Entscheidung der DFL sei „unverständlich und rechtsirrig“, wie der Klub in einem offiziellen Statement bekannt gab.  „Wir können nicht nachvollziehen, welche Grundlagen das DFL-Präsidium dabei geleitetet haben“, so die Niedersachsen. Die Entscheidung der […]

Read More
Schalke-Sportvorstand Heidel über Bayern-Dominanz und 50+1
3 Apr 2018
Schalke-Sportvorstand Heidel über Bayern-Dominanz und 50+1

Der FC Schalke 04 spielt eine gute Saison, steht auf dem 2. Tabellenplatz in der Bundesliga und ist doch meilenweit von Spitzenreiter Bayern München entfernt. Schalke-Sportvorstand Christian Heidel sprach mit der „WAZ“ über die Dominanz des Rekordmeisters und warum er glaubt, dass eine Abschaffung der 50+1-Regel nicht unbedingt nur Vorteile mit sich bringt. „Ich habe […]

Read More
50+1: Watzke kritisiert Rummenigge-Haltung
28 Mar 2018
50+1: Watzke kritisiert Rummenigge-Haltung

Nachdem sich Karl-Heinz Rummenigge zuletzt in einem Interview mit dem „Kicker“ in der Frage um die Abschaffung der 50+1-Regel klar positioniert hat, teilte nun BVB-Boss Hans Joachim Watzke in einem Interview mit der „Welt“ seine Sicht der Dinge mit. Und klar ist: Watzke und Rummenigge sind nicht der gleichen Meinung! „Was an einem demokratisch herbeigeführten […]

Read More
Rummenigge: „Geistig von der DFL verabschiedet“
25 Mar 2018
Rummenigge: „Geistig von der DFL verabschiedet“

Am vergangenen Donnerstag fand eine Ligaversammlung statt, bei der 18 der 34 anwesenden Vereine für die Beibehaltung der 50+1-Regel stimmten. Karl-Heinz Rummenigge bezeichnet die überraschende Kampfabstimmung „Stillstand“ und vermisst Visionen, das brachte der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München nun in einem Interview mit dem „Kicker“ zum Ausdruck.  „Ich habe mich am vergangenen Donnerstag geistig ein […]

Read More
Karl-Heinz Rummenigge über Financial Fairplay und 50+1
8 Mar 2018
Karl-Heinz Rummenigge über Financial Fairplay und 50+1

Karl-Heinz Rummenigge hat Kritik an der UEFA geübt und fordert weiterhin Strafen für Vereine, die sich durch eine Nichteinhaltung der Regularien des Financial Fairplay Vorteile verschaffen. „Es war eigentlich ein gutes Finanzkontrollwerkzeug, das da erfunden wurde. Man hätte es bloß strikt und stringent einsetzen müssen“, wird Rummenigge im Magazin „GQ“ zitiert. Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern […]

Read More