Meister auf dem Sofa: Inter gewinnt den Scudetto dank Atalanta-Patzer!

Inter
Serie A

News | Nach neun Jahren in Folge mit Juventus Turin als Meister in der italienischen Serie A haben sich die Machtverhältnisse geändert. Schon früh kristallisierte sich heraus, dass der Titel wahrscheinlich nach Mailand gehen würde. Nun hat es Inter geschafft. 

Atalanta patzt: Inter feiert den Titel in der Serie A

Zunächst hatte Milan in der ersten Saisonphase die Nase vorn. Inter spielte über die gesamte Saison aber konstanter als der Stadtrivale und setzte sich in den letzten Wochen immer weiter ab. Noch am Samstag schlugen die Nerazzurri den FC Crotone mit 2:0. Das bedeutete, dass Inter den Meistertitel fix haben würde, sofern Atalanta nicht bei Sassuolo gewinnt.

 

Das Spiel der Bergamaschi im Mapei-Stadium war allerdings enorm unterhaltsam. Zunächst flog Atalanta-Torhüter Pierluigi Gollini vom Feld, später brachte Robin Gosens die Gäste in Führung. Domenico Berardi glich per Elfmeter aus, ehe auch Sassuolo einen Platzverweis zu verzeichnen hatte. Den folgenden Elfmeter verschoss Luis Muriel für die Gäste. Am Ende trennten sich beide Teams 1:1 und Inter ist uneinholbar vorne.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Vier Spieltage vor dem Ende der Serie A hat der Klub aus Mailand jetzt 13 Punkte Vorsprung auf Atalanta. Damit ist der Gewinn des Scudetto in trockenen Tüchern. Erstmals seit 2010 konnte der Klub die Meisterschaft gewinnen, damals stand noch Trainer Jose Mourinho an der Seitenlinie.

 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Dank Ronaldo und Dybala: Juve wahrt gegen Sassuolo Champions-League-Chancen

Dank Ronaldo und Dybala: Juve wahrt gegen Sassuolo Champions-League-Chancen

12. Mai 2021

News | Juventus Turin hat die Chancen auf Champions-League-Fußball in der nächsten Saison gewahrt. Gegen Sassuolo Calcio setzte sich Juve am Ende mit 3:1 durch. Ronaldo, Dybala und eine haarsträubende Chancenverwertung der Gastgeber ließen die Alter Dame aufatmen.  Haarsträubende Chancenverwertung von Sassuolo, Juve eiskalt Juventus Turin steht mächtig unter Zugzwang und wollte gegen Sassuolo Calcio […]

Sassuolo vs. Juventus: Verspielt die Pirlo-Elf die Champions League?

Sassuolo vs. Juventus: Verspielt die Pirlo-Elf die Champions League?

12. Mai 2021

Vorschau | Sassuolo spielt eine gute Saison, will nun mit Juventus ein Topteam ärgern. Die Gäste stehen nach der Niederlage gegen Milan gehörig unter Druck, das Ziel Champions League ist in Gefahr.  Anpfiff der Partie ist am Mittwoch, 20:45 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). Sassuolo: Offensiv gegen Juventus auftreten […]

Buffon verlässt Juventus: „Habe alles für diesen Verein gegeben“

Buffon verlässt Juventus: „Habe alles für diesen Verein gegeben“

11. Mai 2021

News | Es ist das Ende einer Ära. Gianluigi Buffon wird Juventus zum Saisonende verlassen. Buffon verlässt Juventus zum Saisonende Gegenüber beIN Sports hat Gianluigi Buffon (43) bestätigt, dass er Juventus nach insgesamt 19 Jahren im Klub verlassen wird. 2001 schloss sich der Keeper den Bianconeri an. 2018 folgte der Wechsel zu Paris Saint-Germain. Nur […]