Lautaro Martinez und Lukaku: Inter-Sturmduo brilliert im Derby gegen Milan!

Spieltag

News | Spitzenspiel in der Serie A! Die AC Milan empfing Tabellenführer und Erzrivalen Inter zum Derby della Madonnina. Die Gäste setzten sich verdient mit 3:0 durch.

Inter startet furios ins Derby

Von Anfang an war Feuer im Derby und lange musste man nicht auf den ersten Treffer warten. In der fünften Minute schickte Achraf Hakimi Romelu Lukaku mit einem langen Ball auf die Reise. Der bullige, aber schnelle Stürmer enteilte der Milan-Abwehr und wollte den Ball in den Strafraum bringen. Simon Kjaer konnte den ersten Versuch blocken, aber der belgische Nationalspieler setzte nach und fand seinen Partner Lautaro Martinez, der Inter zur Führung köpfte. 

Die Partie verlief höchst intensiv und die Nerazzurri waren zu Beginn die eindeutig stärkere Mannschaft. Nur vereinzelt schafften es die Gastgeber vernünftig den Ball laufen zu lassen. Zu gefährlichen Situationen kam es erstmal weiter nur vor dem Kasten von Gianluigi Donnarumma, wo Lukaku in der 27. Minute knapp eine Hereingabe von Ivan Perisic verpasste. Sechs Minuten später meldete sich dann auch Milan mit einer Großchance: Theo Hernandez verzog nur knapp. Der Tabellenzweite wurde mit der Zeit besser und es entwickelte sich kurzzeitig sogar ein wilder Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Kapital konnte keines der Teams aus den teils guten Gelegenheiten schlagen. Es blieb bei der 1:0-Führung von Inter.

Milan stärker, aber Inter mit dem Tor

Die AC Milan kam druckvoll aus der Kabine und prüfte Handanovic gleich mehrfach. Der Inter-Keeper brachte Zlatan Ibrahimovic mit seinen Paraden allerdings zu Verzweiflung. Gleich zwei Kopfbälle parierte der Slowene überragend. Auch einen Distanzschuss von Sandro Tonali wusste der 36-Jährige zu entschärfen. Milan war nun deutlich am Drücker und hätte sich den Ausgleich redlich verdient. Während die Rossoneri jedoch zu viele Chancen liegen ließ, präsentierte sich die Conte-Elf in Manier eines Topteams: In der 57. Minute spielt Eriksen einen Konter gut aus, bedient den mitlaufenden Perisic im richtigen Zeitpunkt, der wiederum den freistehenden Lautaro Martinez fand. Der Argentinier schob zum 2:0. Ein herber Rückschlag für Milan.

Die Gastgeber wirkten sichtlich angeschlagen und Lukaku, der ein starkes Spiel zeigte, scheiterte kurz danach an Donnarumma, um in der 66. Minute das Derby endgültig zu entscheiden: Der belgische Nationalstürmer erhielt im Mittelfeld den Ball und stürmte über das halbe Feld. Aus 16 Metern erzielte Inters Nummer 9 dann per Flachschuss das 3:0. Im Anschluss hatte Inter weiterhin die volle Kontrolle über die Partie und verwaltete die Führung äußerst souverän.

Damit konnte die Conte-Elf die Tabellenführung auf vier Punkte ausbauen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by MIGUEL MEDINA/AFP via Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schalke 04 und Mainz 05 teilen sich beim Grammozis-Debüt die Punkte

Schalke 04 und Mainz 05 teilen sich beim Grammozis-Debüt die Punkte

5. März 2021

News | Beim Debüt des neuen S04-Trainers Dimitrios Grammozis spielte Schalke 04 gegen Mainz 05 nur 0:0.  Mustafi fast mit der Führung für Schalke Vor dem Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 gab es für den FC Schalke 04 bereits die erste schlechte Nachricht. Amine Harit, der zuletzt der beste Offensivspieler der Königsblauen war, […]

Bayern-BVB, Manchester-Derby, Madrid-Derby, Inter-Bergamo: Das Programm am Wochenende

Bayern-BVB, Manchester-Derby, Madrid-Derby, Inter-Bergamo: Das Programm am Wochenende

5. März 2021

News | Der europäische Spitzenfußballs hat sich am kommenden Wochenende besonders fein herausgeputzt und liefert eine Vielzahl an großartigen Partien. Während die Bundesliga den Klassiker zwischen Bayern München und Borussia Dortmund zu bieten hat, fahren die Premier League und La Liga mit heißen Stadtderbys auf. In der Serie A kommt es zu gleich zwei wahren […]

Inter baut Tabellenführung aus – Lukaku und Sanchez stürzen Parma

Inter baut Tabellenführung aus – Lukaku und Sanchez stürzen Parma

4. März 2021

News | Inter hat am Donnerstagabend durch einen 2:1 (0:0)-Sieg über Parma die Tabellenführung der Serie A ausgebaut. Alexis Sanchez schnürte einen Doppelpack. Inter bezwingt Parma Inter feierte am 25. Spieltag einen 2:1-Erfolg über Parma Calcio. Alexis Sanchez brachte die Mailänder nach der Pause mit 2:0 in Führung (57., 62.), Romelu Lukaku bereitete beide Treffer […]