Lingard gegen Rice | Spektakulärer Tausch zwischen ManUtd und West Ham?

Lingard und Rice von West Ham beim Training
Premier League

News | Lingard spielt seit seiner Leihe zu West Ham stark auf und steht nun wieder im Fokus von ManUtd. Diese wollen schon seit geraumer Zeit Rice von den Londonern loseisen und wittern nun ihre Chance. 

Lingard: Schlüssel für Tauschdeal?

Jesse Lingard (28) erlebt bei West Ham United eine Art Revival und soll für Manchester United nun offenbar die Schlüsselrolle bei der Verpflichtung von West Hams Declan Rice (22) einnehmen. Das berichtet die englische Zeitung The Athletic. Die Red Devils sind bereits seit geraumer Zeit darauf aus, Rice ins Old Trafford zu lotsen. Lediglich der Preis des defensiven Mittelfeldspielers machte einem Transfer bislang wohl einen Strich durch die Rechnung. Durch die wichtige Rolle, die Lingard seit seiner Ankunft bei den Hammers einnimmt, wittert United jetzt anscheinend seine Chance. Laut des Berichtes der englischen Zeitung plant man, einen Tauschdeal mit West Ham einzufädeln, der Lingard und Rice einen Wechsel zu signifikant geringeren finanziellen Konditionen ermöglichen würde.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Die starken Leistungen von Lingard spielen Manchester United dabei in die Karten. Nach zuvor schwachen Auftritten, die Lingard für lange Zeit die Reservistenrolle bei Manchester United einbrachten, spielt der Engländer bei seiner Leihstation West Ham groß auf. In bislang acht Ligaeinsätzen für die Hammers steuerte Lingard sechs Treffer sowie vier Assists bei und spielt im System von Coach David Moyes (57) eine entscheidende Rolle. Lingard ist noch bis zum Ende der laufenden Saison an die Londoner ausgeliehen, die einen vergleichsweise hohen Preis zahlten, zieht man in Betracht, dass es sich nur um eine halbjährige Leihe handelt.

Zusätzlich zu den rund 1,7 Millionen Euro Leihgebühr übernahm West Ham auch das komplette Gehalt des 28-Jährigen (ca. 115.000 Euro pro Woche) und den Bonus von knapp 576.000 Euro. Sollte man sich am Ende der Saison für Europa qualifizieren, könnte die gesamte Summe auf ca. 4,6 Millionen Euro ansteigen. Für eine viermonatige Leihe ist diese Summe mehr als beachtlich. Aktuell rangiert West Ham auf dem vierten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Champions League berechtigt.

West Ham: Lingard ODER Rice; Lingard UND Rice?

Bei West Ham wird man abwägen müssen, ob man Rice wirklich ziehen lassen wollen würde. Der 22-Jährige ist enorm wichtig für das Spiel der Londoner und mit einem Marktwert von 60 Millionen Euro der mit Abstand wertvollste Profi im Kader von Moyes. Erst kürzlich erklärte der Übungsleiter, dass Rice „weit mehr“ als 100 Millionen Pfund (ca. 115 Mio. Euro) wert ist. Um Lingard (MW: 15 Millionen Euro) ein dauerhaftes Engagement bei West Ham zu ermöglichen, müsste man wohl zwischen 20 und 30 Millionen Euro zahlen, Tendenz steigend. Ed Woodward (49), stellvertretender Vorstandsvorsitzender von ManU, weiß um die Wichtigkeit Lingards für West Ham. Er könnte den Preis nach oben treiben, sollte West Ham nicht gewillt sein, Rice ziehen zu lassen.

Jesse Lingard (West Ham) bejubelt seinen Treffer

Photo: Paul Currie/BPI/Shutterstock

Ob United Lingard überhaupt abgeben wollen würde ist indes auch nicht sicher. The Athletic berichtete bereits, dass man auf United-Seite dagegen war, eine Kaufoption in Lingards Leihvertrag einzubauen. Ein Hinweis auf das immer noch vorhandene Vertrauen in den offensiven Mittelfeldspieler? Fest steht, dass der 27-malige englische Nationalspieler bei seinem Stammklub wohl nur geringe Chancen auf die Startelf hätte, die Konkurrenz im Mittelfeld ist stark. Auf der „Zehn“ spielt aktuell Bruno Fernandes (26). Der Portugiese ist aus der Stammformation von United-Coach Ole Gunnar Solskjaer (48) nicht wegzudenken und steht exemplarisch für den Erfolg der Red Devils. Letzten Endes wird es auch auf die persönlichen Präferenzen von Lingard ankommen. Wäre Lingard mit einer Rolle als Joker bei ManUtd zufrieden oder strebt er nach mehr Verantwortung, so wie sie aktuell bei West Ham genießt?

Photo: Jed Leicester/BPI/Shutterstockx

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

UEFA: 9 der 12 Super-League-Klubs werden wieder eingegliedert – mit finanziellen Sanktionen!

UEFA: 9 der 12 Super-League-Klubs werden wieder eingegliedert – mit finanziellen Sanktionen!

7. Mai 2021

News | Die Gründung der Super League von zwölf Klubs aus Europa sorgte vor wenigen Wochen für Furore. Genauso schnell wie die Pläne öffentlich wurden, zerschlug sich dieser elitäre Wettbewerb auch wieder. Die UEFA gab nun in einer Pressemitteilung bekannt, dass neun der zwölf Klubs wieder eingegliedert werden. Allerdings mit Konsequenzen.  UEFA: „Spende“ und Sanktionen […]

Wird das Finale der Champions League nach England verlegt?

Wird das Finale der Champions League nach England verlegt?

7. Mai 2021

News | Das Finale der Champions League soll eigentlich in Istanbul stattfinden. Nun soll sich die englische Regierung gemeinsam mit dem Fußballverband des Landes bemühen, das Endspiel zu verlegen. Finale der Champions League doch in England? Welche Mannschaften das Finale der Champions League bestreiten werden steht seit dieser Woche fest. Mit Manchester City und dem […]

Premier League | Englische Super-League-Vereine sollen finanziell hart bestraft werden

Premier League | Englische Super-League-Vereine sollen finanziell hart bestraft werden

7. Mai 2021

News | Die englischen Vereine, die sich an den Planungen einer Super League beteiligt haben sollen von der Premier League bestraft werden. Es geht um deutliche, finanzielle Strafen. Harte Strafen für Super-League-Klubs in der Premier League Sechs Vereine aus der Premier League beteiligten sich an den Plänen für die Super League. Auch wenn man sich […]