Manchester United | Martial droht das Saisonaus

Manchester United Martial
Premier League

News | Anthony Martial kehrte angeschlagen von der Länderspielreise mit Frankreich in die Reihen von Manchester United zurück. Trainer Ole Gunnar Solskjaer befürchtet sogar das Saisonende für die Offensivkraft.

Verstauchtes Knie: Manchester United könnte bis Saisonende auf Martial verzichten

Anthony Martial (25) erlebte wohl schon stärkere Spielzeiten, seitdem er für Manchester United aufläuft. Dennoch spielt er eine wichtige Rolle in den Plänen von Chefcoach Ole Gunnar Solskjaer (48). Umso ärgerlicher wirkt der Ausfall des flexibel einsetzbaren Offensivspielers. Martial zog sich beim WM-Qualifikationsspiel der französischen Nationalmannschaft in Kasachstan eine Verstauchung im Knie zu. Vorher legte er noch den Führungstreffer beim 2:0-Erfolg auf. Es könnte seine letzte Vorlage für einige Monate gewesen sein.

Solskjaer erklärte in einem Interview mit BT Sport (via Sky Sports): „Ja, er hat sich bei Frankreich das Knie verstaucht und es sieht so aus, als würde er einige Wochen ausfallen, definitiv.“ Die Chancen auf eine Rückkehr im Endspurt seien eher gering: „Wir hoffen, dass er vor dem Ende der Saison zurückkommt, aber wir sind uns nicht sicher.“ Realistischer erscheint ein Martial-Comeback wohl erst zur im Juni beginnenden Europameisterschaft, wo seine Equipe Tricolore zu den Topfavoriten zählt. Schon in der Vorrunde warten jedoch mit Portugal, Deutschland und Ungarn schwierige Aufgaben.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago/Martin Rickett)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Everton | Das schon beim FC Bayern gehandelte Talent Aarons soll aus Norwich kommen

Everton | Das schon beim FC Bayern gehandelte Talent Aarons soll aus Norwich kommen

14. April 2021

News | Der FC Everton plant bereits für die kommende Spielzeit. Zur Mannschaft stoßen soll der begabte – noch für Norwich City auflaufende – Max Aarons. Everton will Aarons, aber nicht für 30 Millionen Pfund Der FC Everton scheint kurz vor Saisonende die Puste ausgehen. Nach vier Premier-League-Spielen droht doch noch das Verpassen sämtlicher internationalen Wettbewerbe. […]

Chelsea im Halbfinale: Traumtor genügt nicht – Porto scheidet aus

Chelsea im Halbfinale: Traumtor genügt nicht – Porto scheidet aus

13. April 2021

News | Der FC Chelsea hat sich für das Halbfinale der Champions League qualifiziert. Nach dem 2:0-Hinspielsieg genügte im Rückspiel gegen den FC Porto eine 0:1-Niederlage. Porto setzt sich gegen Chelsea zur Wehr Die Portugiesen standen nach der 0:2-Heimpleite im Hinspiel mächtig unter Zugzwang. Und das zeigte sich direkt zu Beginn. Der FC Porto legte […]

Manchester City kurz vor Verpflichtung des „neuen Neymar“

Manchester City kurz vor Verpflichtung des „neuen Neymar“

13. April 2021

News | Manchester City soll kurz vor Abschluss eines Deals mit Fluminense stehen. Für rund 10 Millionen Pfund soll Toptalent Kayky nach England wechseln. Manchester City kurz vor Kayky-Verpflichtung Das große Geld und der schnelle Wachstum der letzten Jahre hat den Fußball mittlerweile komplett zu einem globalen Geschäft gemacht. Sowohl der Hype um junge Spieler […]