Man City | Vertragsgespräche mit Sterling ausgesetzt

Premier League

News | Die Vertragsgespräche zwischen Manchester City und Raheem Sterling sind vorerst ausgesetzt. Bis Sommer sollen keine Verhandlungen zwischen Man City und der Spielerseite stattfinden.

Wie The Telegraph berichtet, sind die Vertragsgespräche zwischen Manchester City und Raheem Sterling (26) vorerst ausgesetzt. Dem Bericht zufolge liegen die Gespräche bis zum Sommer auf Eis. Das aktuelle Arbeitspapier des Flügelspielers läuft noch bis zum 30. Juni 2023. Allerdings hat Sterling seit einem Monat keinen Starfelfeinsatz in der Premier League gehabt, weshalb er vor weiteren Gesprächen zunächst seinen Stammplatz zurückerobern will.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Gestern verlängerte Kevin de Bruyne (29) seinen Vertrag bis 2025. Der Belgier führte die Verhandlungen selbst, da er sich kürzlich von seinem Berater trennte. Auch Sterling hatte sich zuletzt von seiner langjährigen Agentur getrennt und ist zurzeit ohne Berater.

Nach der Verlängerung von de Bruyne soll auch der im Sommer auslaufende Vertrag von Fernandinho (35) verlängert werden. Bei John Stones (26) ist noch etwas mehr Zeit, da sein Arbeitspapier erst 2022 ausläuft, aber auch mit ihm soll verlängert werden.

Photo by Michael Regan/Imago

Gero Lange

Gero ist seit Mai 2020 Mitglied im 90Plus-Team. Als Fan von hohem Pressing und schnellem Umschalten nach Ballverlusten ist ein 5:4 lieber gesehen als ein 1:0.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Everton | Das schon beim FC Bayern gehandelte Talent Aarons soll aus Norwich kommen

Everton | Das schon beim FC Bayern gehandelte Talent Aarons soll aus Norwich kommen

14. April 2021

News | Der FC Everton plant bereits für die kommende Spielzeit. Zur Mannschaft stoßen soll der begabte – noch für Norwich City auflaufende – Max Aarons. Everton will Aarons, aber nicht für 30 Millionen Pfund Der FC Everton scheint kurz vor Saisonende die Puste ausgehen. Nach vier Premier-League-Spielen droht doch noch das Verpassen sämtlicher internationalen Wettbewerbe. […]

Chelsea im Halbfinale: Traumtor genügt nicht – Porto scheidet aus

Chelsea im Halbfinale: Traumtor genügt nicht – Porto scheidet aus

13. April 2021

News | Der FC Chelsea hat sich für das Halbfinale der Champions League qualifiziert. Nach dem 2:0-Hinspielsieg genügte im Rückspiel gegen den FC Porto eine 0:1-Niederlage. Porto setzt sich gegen Chelsea zur Wehr Die Portugiesen standen nach der 0:2-Heimpleite im Hinspiel mächtig unter Zugzwang. Und das zeigte sich direkt zu Beginn. Der FC Porto legte […]

Manchester City kurz vor Verpflichtung des „neuen Neymar“

Manchester City kurz vor Verpflichtung des „neuen Neymar“

13. April 2021

News | Manchester City soll kurz vor Abschluss eines Deals mit Fluminense stehen. Für rund 10 Millionen Pfund soll Toptalent Kayky nach England wechseln. Manchester City kurz vor Kayky-Verpflichtung Das große Geld und der schnelle Wachstum der letzten Jahre hat den Fußball mittlerweile komplett zu einem globalen Geschäft gemacht. Sowohl der Hype um junge Spieler […]