Man City | Statt Haaland: kommt günstiger Agüero-Ersatz?

Premier League

News | Manchester City verlängert den auslaufenden Vertrag mit Sergio Agüero nicht. Ein Nachfolger darf nicht viel Geld kosten, ließ Trainer Pep Guardiola durchblicken.

Man City will keinen teuren Ersatz für Agüero verpflichten

Wie Manchester Citys Trainer Pep Guardiola (50) heute mitteilte, wird sein Verein keinen teuren Ersatz für Sergio Agüero (32) verpflichten. Der auslaufende Vertrag des 32-Jährigen wird nicht verlängert, wie City am Montag mitteilte.

Zu der Verpflichtung eines potenziellen Nachfolgers sagte Guardiola auf der Pressekonferenz vor dem morgigen Spiel bei Leicester City (zitiert via BBC): „Ich weiß nicht, was passieren wird, aber zu diesen Preisen werden wir keinen Stürmer kaufen. […] Das ist unmöglich. Wir können es uns nicht leisten. Alle Vereine haben finanziell zu kämpfen, auch wir.“

„Heute ist es wahrscheinlicher, dass wir nächste Saison keinen Stürmer kaufen werden,“ schloss Guardiola Verstärkung zumindest nicht grundsätzlich aus. Nach Bekanntgabe des Abschieds wurden die Namen von Erling Haaland (20) und Harry Kane (27) als Agüero-Nachfolger gehandelt.  Der Vertrag beider Spieler läuft bei ihren aktuellen Verein aber noch bis 2024. Bei beiden wäre eine Ablösesumme im dreistelligen Millionenbereich fällig.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Kommt Man Citys neuer Stürmer für weniger Geld oder aus dem Nachwuchs?

Da von vornherein klar war, dass ein Transfer dieser Größenordnung nur schwer zu stemmen ist, kursierte bereits der Name von Southamptons Danny Ings (28). Der Vertrag von Ings läuft 2022 aus. Für Southampton besteht nach aktuellem Stand im Sommer also die letztmalige Gelegenheit auf eine angemessene Ablösesumme. Diese wäre für Manchester City um einiges leichter zu stemmen als bei Haaland oder Kane.

Guardiola führte auf der Pressekonferenz aber weiterhin an (zitiert via transfermarkt.de): „Wir haben interessante Spieler in der Akademie.“ Gut möglich also, dass Liam Delap (18) in der nächsten Spielzeit mehr Einsatzzeiten erhält. Delap macht in dieser Spielzeit in der U23 auf sich aufmerksam. In der Premier League 2 erzielte er in 15 Spielen 20 Treffer und bereitete vier vor. Für die erste Mannschaft von Man City kam der 18-Jährige in dieser Spielzeit zu jeweils einem Kurzeinsatz in Premier League und FA Cup. Im EFL Cup durfte er in der dritten Runde über 90 Minuten ran und steuerte zum 2:1-Sieg gegen Bournemouth einen Treffer bei.

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Super League | Arsenal bezieht Stellung: „Mussten entscheiden, was schlimmer ist“

Super League | Arsenal bezieht Stellung: „Mussten entscheiden, was schlimmer ist“

22. April 2021

News | Vinai Venkatesham, Geschäftsführer des FC Arsenal, hat erklärt, warum der Verein das Angebot zur Super League ursprünglich angenommen hatte.  Arsenal-Geschäftsführer: Super League war „fürchterliche“ Entscheidung Am Sonntagabend schockten zwölf Verein mit der Gründung der Super League die Fußballwelt. Dazu gehörte auch der FC Arsenal. Zwei Tage später kehrten die Gunners und acht weitere […]

ManUtd | Fans stürmen Vereinsgelände der Red Devils

ManUtd | Fans stürmen Vereinsgelände der Red Devils

22. April 2021

News | Anhänger von Manchester United haben das Vereinsgelände der Red Devils gestürmt. Immer noch erbost über den Beitritt zur mittlerweile auf Eis gelegten Super League, verschafften sich Fans Zutritt zum Gelände und störten das Training von ManUtd. ManUtd: Trainerteam und Spieler besänftigen Fans Am Donnerstagmorgen verschafften sich wütende Anhänger von Manchester United Zugang zum […]

West Ham | Psychische Probleme: Lingard dachte über Pause nach

West Ham | Psychische Probleme: Lingard dachte über Pause nach

22. April 2021

News | Jesse Lingard von West Ham hat offen über seine schwierige Zeit bei Manchester United geredet und offenbart, dass er ernsthaft darüber nachgedacht hat, mit dem Fußballspielen zu pausieren. Die komplizierte Situation rund um ihn und seine Mutter war dafür verantwortlich.  West Ham | Lingard: „Spiel zog an mir vorbei“ Jesse Lingard (28) scheint […]