Chelsea | Tuchel: „Ich vertraue meinem Klub die richtigen Entscheidungen zu treffen“

Super League

News | Die Fußballwelt reagiert in weiten Teilen harsch auf die Pläne zu einer Super League. Der Chelsea FC ist an den Plänen beteiligt. Trainer Thomas Tuchel machte es sich auf der heutigen Pressekonferenz einfach.

Tuchel vertraut den Chelsea-Verantwortlichen

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. 12 Fußballklubs, darunter sechs englische Vereine haben gestern Abend ihre Pläne für eine Super League konkretisiert und damit einen lauten Empörungssturm in der ganzen Fußballwelt ausgelöst. Der Chelsea FC ist an den Planungen beteiligt. Trainer Thomas Tuchel (47) äußerte sich auf der heutigen Pressekonferenz sehr diplomatisch. Der deutsche Coach habe erst gestern von den Entwicklungen erfahren, „vertraue“ aber auf seine Klubführung. Es sei „zu früh um zu urteilen“, so Tuchel. Am Ende sei er Angestellter der Vereines und seine Aufgabe sei es, das Beste für den Klub herauszuholen. Weiter wollte er sich nicht zum allumgreifenden Thema des Tages äußern.

Weitere News rund um die Super League 

Die Äußerungen des Coaches stehen in deutlichem Gegensatz zu den meisten Äußerungen aus der Fußballwelt. Fast alle Verbände, Vereine, Fangruppierungen und sogar Spieler kritisieren die Super League deutlich. Verständlicherweise wollte der Trainer seinem Arbeitgeber wohl nicht auf den Schlips treten und hielt seine Aussagen deshalb vage. Er habe auch noch nicht die Möglichkeit gehabt, mit den Spielern über die neuen Entwicklungen zu sprechen. Es steht zur Debatte, dass die Spieler der beteiligten Klubs auch von Wettbewerben der Nationalmannschaften ausgeschlossen werden. „Es ist das Beste, wenn wir uns nicht in Sportpolitik involvieren“, so Tuchel. So mancher dürfte ihm da widersprechen.

Photo by: Ian Walton

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Premier League: Mit West Brom steht der zweite Absteiger fest

Premier League: Mit West Brom steht der zweite Absteiger fest

9. Mai 2021

News | Sheffield United hat sich bereits vor geraumer Zeit aus der Premier League verabschiedet. Seit dem heutigen Sonntagabend steht auch der zweite Absteiger fest. West Bromwich Albion tritt den Gang in die Championship an.  West Brom steigt aus der Premier League ab Am heutigen Sonntag traf West Bromwich Albion auswärts auf den FC Arsenal. […]

Premier League | Manchester United sichert sich gegen Aston Villa die Champions League

Premier League | Manchester United sichert sich gegen Aston Villa die Champions League

9. Mai 2021

News | Manchester United wird auch in der nächsten Saison in der Champions League spielen. Dank eines 1:3 (1:0) bei Aston Villa ist die Qualifikation perfekt. Manchester United dreht Partie gegen Aston Villa Mit einem Sieg gegen Aston Villa am heutigen Sonntag wäre der erneute Einzug in die Champions League für Manchester United perfekt. Doch […]

Manchester United | Sponsor zieht sich nach Anti-Glazer-Protesten zurück

Manchester United | Sponsor zieht sich nach Anti-Glazer-Protesten zurück

9. Mai 2021

News | Bei Manchester United herrscht trotz der ansprechenden sportlichen Situation große Unruhe. Die ungeliebte Besitzerfamilie Glazer steht im Fokus der Fans und wird inzwischen mit besonderen Mitteln bekämpft. Trainingsshirt-Sponsor lässt Deal platzen – Manchester United entgehen 200 Millionen Pfund Seit der kurzzeitigen Gründung der Super League, wo ihr Verein eine prominente Rolle einnahm, gehen die […]