Chelsea | Jorginho-Berater: „Er wird bleiben, zu 100 Prozent“

Chelsea Jorginho Berater Verbleib
Serie A

News | Jorginho bekannte sich in fast drei Jahren nur selten klar zum FC Chelsea. Doch nun verkündete sein Berater, dass der Mittelfeldspieler über die Saison hinaus Teil der Blues sein wird.

Chelsea: Berater beendet Diskussionen um Jorginho-Zukunft

Jorginho (29) wechselte im Sommer 2018 gemeinsam mit Trainer Maurizio Sarri (62) aus Neapel zum FC Chelsea. Dort etablierte er sich schnell in der Stammformation. Auch unter Frank Lampard (42) und Thomas Tuchel (47) nahm er eine gewichtige Rolle ein. Insgesamt absolvierte der italienische Nationalspieler 126 Pflichtspiele. Dennoch kokettierte der zentrale Mittelfeldspieler vor wenigen Wochen mit einer Rückkehr in die Serie A, da ihm das englische Wetter missfiel. Im Gespräch mit der Tuttomercato (via Goal.com) erklärte Berater Joao Santos aber nun: „Er wird bei Chelsea bleiben, zu 100 Prozent.“

Jorginho denke daran bei der im Sommer steigenden Europameisterschaft und bei der WM in Katar zu spielen, weshalb er auf höchstem Niveau agieren muss. Sein aktueller Vertrag an der Stamford Bridge läuft noch bis 2023. Über eine Verlängerung „werden wir in ein paar Monaten sprechen“, so Santos weiter. Aktuell liegt der Fokus jedoch auf den sportlichen Aufgaben. Morgen treffen die Blues zur Mittagszeit auf West Bromwich Albion. Schon am Mittwoch steigt das Viertelfinalhinspiel in der Champions League gegen Porto.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago/Simon Davies)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Everton | Das schon beim FC Bayern gehandelte Talent Aarons soll aus Norwich kommen

Everton | Das schon beim FC Bayern gehandelte Talent Aarons soll aus Norwich kommen

14. April 2021

News | Der FC Everton plant bereits für die kommende Spielzeit. Zur Mannschaft stoßen soll der begabte – noch für Norwich City auflaufende – Max Aarons. Everton will Aarons, aber nicht für 30 Millionen Pfund Der FC Everton scheint kurz vor Saisonende die Puste ausgehen. Nach vier Premier-League-Spielen droht doch noch das Verpassen sämtlicher internationalen Wettbewerbe. […]

Chelsea im Halbfinale: Traumtor genügt nicht – Porto scheidet aus

Chelsea im Halbfinale: Traumtor genügt nicht – Porto scheidet aus

13. April 2021

News | Der FC Chelsea hat sich für das Halbfinale der Champions League qualifiziert. Nach dem 2:0-Hinspielsieg genügte im Rückspiel gegen den FC Porto eine 0:1-Niederlage. Porto setzt sich gegen Chelsea zur Wehr Die Portugiesen standen nach der 0:2-Heimpleite im Hinspiel mächtig unter Zugzwang. Und das zeigte sich direkt zu Beginn. Der FC Porto legte […]

Manchester City kurz vor Verpflichtung des „neuen Neymar“

Manchester City kurz vor Verpflichtung des „neuen Neymar“

13. April 2021

News | Manchester City soll kurz vor Abschluss eines Deals mit Fluminense stehen. Für rund 10 Millionen Pfund soll Toptalent Kayky nach England wechseln. Manchester City kurz vor Kayky-Verpflichtung Das große Geld und der schnelle Wachstum der letzten Jahre hat den Fußball mittlerweile komplett zu einem globalen Geschäft gemacht. Sowohl der Hype um junge Spieler […]