Chelsea | Abraham liebäugelt offenbar mit Wechsel

Tammy Abraham (Chelsea) gegen den FC Burnley
Premier League

News | Tammy Abraham soll nicht glücklich mit seiner Rolle beim FC Chelsea sein und mit einem Abgang im Sommer liebäugeln. Ein Wechsel innerhalb der Premier League scheint wahrscheinlich.

Nach Nichtberücksichtigung: Abraham erwägt Abgang von Chelsea

Stürmer Tammy Abraham (23) soll offenbar über einen Wechsel nachdenken. Das berichtet der Guardian. Beim Sieg des FC Chelsea  im FA-Cup-Halbfinale gegen Manchester City wurde Abraham abermals nicht von Trainer Thomas Tuchel (47) berücksichtigt. Abraham soll mit seiner Reservisten-Rolle unzufrieden sein. Das soll nun West Ham United und Leicester City auf den Plan gerufen haben. Abraham verpasste die letzten Wochen aufgrund einer Knöchelverletzung und gehörte seit seiner Genesung nicht mehr zur Elf von Tuchel. Schon vorher musste sich der 23-Jährige mit der Joker-Rolle zufrieden geben.

Seit der Ankunft von Tuchel ist Abraham in der Hierarchie immer weiter nach unten gefallen. Mit Timo Werner (25) und Kai Havertz (21) hat er zudem qualitativ starke Konkurrenz im Angriff. Unter Vorgänger Frank Lampard (42) gehörte Abraham regelmäßig zum Stammpersonal. In dieser Saison absolvierte er bislang 30 Partien im Dress der Blues und steuerte dabei zwölf Tore sowie sechs Assists bei. Unter Tuchel stand Abraham bisher lediglich viermal in der Startformation.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

An Interessenten dürfte es nicht mangeln. Leicester muss sich so langsam auf ein Leben nach Torgarant Jamie Vardy (34) vorbereiten. West Hams einziger Stürmer, Michail Antonio (31), hat aktuell mit einer Kniesehnenverletzung zu kämpfen. Abraham, der vor zwei Jahren auf Leihbasis bei Aston Villa beeindruckte, hat sich in der Premier League bewährt. In der letzten Saison erzielte er 15 Treffer in 34 Ligapartien. Tuchel scheint allerdings, anders als sein Vorgänger Lampard, kein Fan des Engländers zu sein.

Photo: Russell Hart / Imago

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Premier League: Mit West Brom steht der zweite Absteiger fest

Premier League: Mit West Brom steht der zweite Absteiger fest

9. Mai 2021

News | Sheffield United hat sich bereits vor geraumer Zeit aus der Premier League verabschiedet. Seit dem heutigen Sonntagabend steht auch der zweite Absteiger fest. West Bromwich Albion tritt den Gang in die Championship an.  West Brom steigt aus der Premier League ab Am heutigen Sonntag traf West Bromwich Albion auswärts auf den FC Arsenal. […]

Premier League | Manchester United sichert sich gegen Aston Villa die Champions League

Premier League | Manchester United sichert sich gegen Aston Villa die Champions League

9. Mai 2021

News | Manchester United wird auch in der nächsten Saison in der Champions League spielen. Dank eines 1:3 (1:0) bei Aston Villa ist die Qualifikation perfekt. Manchester United dreht Partie gegen Aston Villa Mit einem Sieg gegen Aston Villa am heutigen Sonntag wäre der erneute Einzug in die Champions League für Manchester United perfekt. Doch […]

Manchester United | Sponsor zieht sich nach Anti-Glazer-Protesten zurück

Manchester United | Sponsor zieht sich nach Anti-Glazer-Protesten zurück

9. Mai 2021

News | Bei Manchester United herrscht trotz der ansprechenden sportlichen Situation große Unruhe. Die ungeliebte Besitzerfamilie Glazer steht im Fokus der Fans und wird inzwischen mit besonderen Mitteln bekämpft. Trainingsshirt-Sponsor lässt Deal platzen – Manchester United entgehen 200 Millionen Pfund Seit der kurzzeitigen Gründung der Super League, wo ihr Verein eine prominente Rolle einnahm, gehen die […]