Carabao-Cup | Finale zwischen Manchester City und Tottenham wird vor Publikum ausgetragen

Carabao-Cup Fans Manchester City Tottenham
Premier League

News | In England wird fleißig an der Fan-Rückkehr gearbeitet. Ein Testobjekt stellt das Endspiel das Carabao-Cups dar, wo Manchester City und Tottenham Hotspur in Wembley vor Publikum aufeinandertreffen werden.

Carabao-Cup-Finale: Manchester City und Tottenham Hotspur messen sich vor 8.000 Zuschauern

In England sollen die letzten Premier-League-Spieltage ab dem 17.Mai vor Publikum über die Bühne gehen. Bei einigen Spielen soll davor jedoch die sichere Fan-Zulassung erprobt werden. Darunter ist das Carabao-Cup-Finale zwischen Manchester City und Tottenham Hotspur, das für den 25.April im legendären Wembley terminiert ist. Die EFL bestätigte dies in einer Pressemitteilung und gab bekannt, dass 8.000 Anhänger die Begegnung besuchen dürfen. Genauere Informationen zum Ticketverkauf werden aber erst in näherer Zukunft veröffentlicht. Gewisse Kartenkontigente werden aber Anwohnern des Stadtteils Brent sowie Mitarbeitern des nationalen Gesundheitsdiensts zur Verfügung gestellt.

Die Partie sei ein Teil des nationalen Event-Forschungsprogramms. Im Rahmen der Veranstaltung werde ein Verfahren erstellt, dass das Corona-Übertragungsrisiko mindere. Die Erkenntnisse werden für die gesamte Veranstaltungsbranche genutzt werden, hieß es weiter. EFL-Chef Rick Parry (65) erklärte: Der Carabao-Cup ist ein wertvolles Gut der EFL, ein großartiger Wettbewerb für Vereine und immer ein fantastischer Anlass, daher sind wir absolut erfreut, dass Fans zum Finale 2021 zurückkehren, was hoffentlich ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einer vollständigen Rückkehr der Fans sein wird.“

Fan-Rückkehr für EFL-Klubs entscheidend

Er fügte an: „Der Fußball verfügt über viel Fachwissen im Bereich des Zuschauermanagements, daher begrüßen wir die Gelegenheit , die Regierung bei ihrem Event-Forschungsprogramm zu unterstützen, und werden auch sehr stolz darauf sein, Mitarbeiter des nationalen Gesundheitsdienst begrüßen zu dürfen, denen wir für ihren großen Einsatz während der Pandemie so viel zu verdanken haben.“

Zum weiteren Vorgehen in Sachen Fans sagte Parry: „Das allgemeine Ziel der EFL war es immer, dass die Fans in die Stadien zurückkehren, sobald es sicher ist. Wir können unser Teil beitragen, indem wir mit dem Wembley-Stadion, den lokalen Behörden und den Spezialisten des Forschungsprogramms zusammenarbeiten. Diese kollektiven Bemühungen werden entscheidend sein, wenn wir eine Rückkehr für die Fans der EFL-Klubs in den Playoffs und zu Beginn der Saison 2021/22 anstreben, damit unsere Mitglieder mit Vertrauen planen können.“ Die EFL-Vereine griffen zuletzt erneut auf einen Kredit zurück, um die hohen Einnahmeverluste aufgrund der Geisterspiele etwas auffangen zu können.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago/James Marsch)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Cavani! Manchester United dreht das Topspiel bei den Tottenham Hotspur

Cavani! Manchester United dreht das Topspiel bei den Tottenham Hotspur

11. April 2021

Spielbericht | Im Topspiel des 31. Spieltags der Premier League empfingen die Tottenham Hotspur am Sonntagnachmittag Manchester United. In einer hitzigen und in der zweiten Halbzeit auch hochklassigen Partie gewannen die Gäste mit 3:1 (0:1). Edinson Cavani war der spielentscheidende Mann. Son bei Tottenham zurück, Manchester United auf dem Papier defensiv Beide Mannschaften tauschten im […]

Mehr als ein Auslaufen? Sheffield United empfängt Arsenal

Mehr als ein Auslaufen? Sheffield United empfängt Arsenal

11. April 2021

Vorschau | Sheffield United empfängt am 31. Spieltag der Premier League den FC Arsenal. Für beide Teams droht die Saison ein unerwünschtes, vorzeitiges Ende zu nehmen.  Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 20 Uhr, live bei Sky. Sheffield United rauscht auf die zweite Liga zu  Arsenal strauchelt zum falschen Moment Gunners ohne Europa 2021/2022? Sheffield […]

West Ham empfängt Leicester im Kampf um die Champions League

West Ham empfängt Leicester im Kampf um die Champions League

11. April 2021

Vorschau | Hätte einem zu Beginn der Saison jemand gesagt, dass am 31. Spieltag der Premier League der Tabellendritte gegen den Vierten spielen würde, hätte man sicherlich geantwortet: „Gut möglich, Tottenham gegen Manchester United“. Doch es ist ein anderes Spiel. Am Samstagnachmittag empfängt West Ham United die Foxes aus Leicester zu einem Spiel, das vorentscheidend […]