Super League | PSG-Sportdirektor Leonardo ist Stolz auf Präsident Al-Khelaifi

News

News | Die Super League schlug in der letzten Woche ein wie eine Bombe. Topklubs die sich dem Projekt verweigerten, wurden unter anderem von der UEFA in höchsten Tönen gelobt. Auch PSG-Sportdirektor Leonardo ist stolz auf das Verhalten seines Klubs.

Leonardo stolz auf PSGs Verhalten bei der Super League

12 Topklubs hatten vor einer Woche ihre Super-League-Pläne verkündet. Neben den beiden deutschen Klubs Bayern München und Borussia Dortmund hielt sich mit PSG auch ein französischer Topklub höflich zurück. Dafür wurden die Vereine unter anderem von der UEFA überschwänglich gelobt. Und auch PSG-Sportdirektor Leonardo (51) ist sehr zufrieden mit dem Verhalten seines Klubs. Gerade Klubpräsident Nasser Al-Khelaifi (47) bekommt vom Brasilianer überschwängliches Lob. In einem Interview mit Canal Plus (via GFFN), äußerte sich der Funktionär begeistert: „Wir sind alle sehr stolz auf Nasser. Wir wissen was für Arbeit er seit langer Zeit leistet und es stimmt, wir waren in einer sehr wichtigen Führungsposition was diese Entscheidung angeht. Ich glaube er ist seinen Werten und den Werten des Klubs gefolgt.(…)“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Ob man die Ansichten des Pariser Sportdirektors so teilt, bleibt jedem selbst überlassen. klar ist auch, dass die Klubs die sich nicht an einer Super League beteiligen wollten, ihr Standing bei der UEFA und in der ECA verbessert haben. „Wir sind sehr stolz darauf, dass er aus dieser ganzen Sache als Präsident der ECA herausgeht. Das ist eine Anerkennung seiner Person, mit der man nicht nur jetzt, sondern auch in Zukunft zusammen arbeiten kann. gerade wo der Fußball in einer schwierigen Situation ist.“, so Leonardo. Es sei für alle Vereine gerade eine schwere Zeit, aber das sei kein Grund jetzt gegeneinander zu arbeiten. Auch persönlich sei der Funktionär sehr stolz auf seinen Chef.

Photo by Imago

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

„Kompliment an die Mannschaft“: Die Stimmen zum Finale im DFB-Pokal

„Kompliment an die Mannschaft“: Die Stimmen zum Finale im DFB-Pokal

13. Mai 2021

News | Zum fünften Mal ist Borussia Dortmund Pokalsieger! Mit 4:1 schlug der BVB RB Leipzig, am Ende war der Sieg verdient. Schon zur Halbzeit lag Dortmund gegen Leipzig mit 3:0 vorne, die Reaktion von RB in der zweiten Halbzeit war aber sehr gut.  Marco Reus: „Kompliment an die Mannschaft!“ 4:1! Mit einem derart deutlichen […]

Elfmeterschießen! PSG zittert sich gegen starkes Montpellier ins Finale

Elfmeterschießen! PSG zittert sich gegen starkes Montpellier ins Finale

12. Mai 2021

News | Für Paris Saint-Germain ist der Coupe de France womöglich die einzige Chance auf einen Titel in dieser Saison. Im Halbfinale wartete mit HSC Montpellier allerdings eine schwere Nuss. Am Ende setzte sich PSG im Elfmeterschießen mit 7:6 (2:2) gegen Montpellier durch. PSG zittert sich gegen Montpellier ins Finale Nach dem Aus in der […]

PSG | Saisonaus für Verratti: EM in Gefahr?

PSG | Saisonaus für Verratti: EM in Gefahr?

11. Mai 2021

News | Marco Verratti wird PSG für den Rest der Saison fehlen. Ob er rechtzeitig zur anstehenden Europameisterschaft fit wird, ist fraglich. Der Mittelfeldspieler ist der wertvollste Spieler im Kader Italiens.  PSG: EM für Verratti in Gefahr Paris Saint-Germain muss im Saisonendspurt auf Mittelfeldspieler Marco Verratti (28) verzichten. Wie der Klub bekanntgab, wird der Italiener […]