Real Madrid gewinnt dank Benzema und Asensio gegen Eibar

Real Madrid Eibar
News

News | Real Madrid gibt sich am frühen Samstagabend keine Blöße und holt mit dem 2:0 (1:0) -Heimsieg gegen den SD Eibar den dritten Dreier infolge. Spieler des Tages war Torschütze Marco Asensio.

Asensio lässt Real Madrid gegen Eibar jubeln – Benzema legt nach

Real Madrid hat sein stabiles Auftreten der letzten Wochen bestätigt und auch am Samstag gegen den SD Eibar mit 1:0 gewonnen. Die „Königlichen“ waren von Anfang an die tonangebende Mannschaft, gleich in der 5. Minute zappelte der Ball im Netz, doch der Treffer von Karim Benzema wurde wegen Abseits aberkannt. In der 22. Minute wäre es wieder beinahe soweit gewesen, doch der Freistoß von Marco Asensio traf nur den Querbalken. Nachdem Asensio auch in der 36. Minute Pech hatte, als sein Tor wieder aufgrund einer Abseitsstellung annulliert wurde, klappte es dann endlich in der 41. Minute mit dem Tor. Eine hochverdiente Halbzeitführung, da von Eibar trotz gewisser Mühen nahezu nichts kam.

Auch im zweiten Durchgang war Real die deutlich bessere Mannschaft, auch wenn die Angriffe nun etwas weniger zwingend vorgetragen wurden. In der 71. Minute wurde der dritte madrilenische Treffer wegen Abseits aberkannt, zwei Minuten später machte Karim Benzema jedoch alles klar. Der Franzose köpfte eine Vinicius-Flanke zum 2:0 ein, nun war der Deckel auf der Partie. Bei diesem Ergebnis blieb es auch – ein hochverdienter, weil so souveräner Heimsieg Madrids.

Für Real ist es der dritte Ligasieg infolge, seit acht Spielen sind die Königlichen ohne Niederlage. Damit hält das Team von Trainer Zinedine Zidane auch weiter den Anschluss an Spitzenreiter Atletico. Eibar hingegen ist nun seit zwölf Spielen ohne Sieg, mit 23 Punkten belegt man den vorletzten Tabellenplatz von La Liga.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fussball

Foto: xOscarxJ.xBarrosox/IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

La Liga: Atletico bleibt auch bei Betis ohne Sieg

La Liga: Atletico bleibt auch bei Betis ohne Sieg

11. April 2021

News | Das ins Straucheln gekommene Atletico Madrid stand am Sonntagabend im Auswärtsspiel bei Real Betis unter gehörigem Druck. Die Anfangsphase verlief ideal, aber nach dem überraschenden Ausgleich baute der Tabellenführer zunehmend ab und musste sich mit einem 1:1 zufriedengeben.  Carrasco legt vor – Tello kontert Die Colchoneros mussten auf Luis Suarez und Marcos Llorente verzichten. Dennoch erwischten […]

Barcelona | Dembele: „Ich bin glücklich und fühle mich gut“

Barcelona | Dembele: „Ich bin glücklich und fühle mich gut“

11. April 2021

News | Beim FC Barcelona besitzt das Präsidium bekanntlich ein Mitspracherecht bei Personalfragen. Dies betrifft auch Ousmane Dembele, der gerne in Katalonien verbleiben würde. Barcelona: Zukunft des „rundum zufriedenen“ Dembele ist noch offen Ousmane Dembele (23) hat nach einer überaus enttäuschenden vergangenen Spielzeit eine gute Entwicklung beim FC Barcelona genommen. Bislang kam der Franzose ohne schwerere […]

Betis vs. Atletico: Die nächste Hürde auf dem Weg zum Titel

Betis vs. Atletico: Die nächste Hürde auf dem Weg zum Titel

11. April 2021

Vorschau | Atletico Madrid hatte noch vor einigen Wochen eine sehr gute Ausgangslage auf dem Weg zum Titel in La Liga. Doch der Vorsprung ist geschrumpft. Nun geht es zu Real Betis. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 21:00 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). Real Betis will Atletico ärgern  […]