Real Madrid | Manchester United hat Varane im Visier

Premier League

News | Der englische Erstligist Manchester United ist offenbar an einer Verpflichtung von Raphaël Varane interessiert. Der Vertrag des Franzosen bei Real Madrid läuft im Sommer 2022 aus.

Real Madrid könnte Varane verlieren – Manchester United in Lauerstellung

Wie der Telegraph berichtet, erwartet Real Madrid, dass Manchester United Bemühungen um Raphaël Varane (28) im Sommer intensivieren wird. Demnach haben die Engländer den Innenverteidiger bereits seit einiger Zeit im Visier und holten sich vor drei Jahren einen Korb ab. Damals sollen die Red Devils bereit gewesen sein, 100 Millionen Pfund für Varane auszugeben. Kommenden Sommer würden die Königlichen ein deutlich geringeres Gebot akzeptieren, der Vertrag des Franzosen läuft breites 2022 aus.

Obwohl das Arbeitspapier von Abwehrkollege Sergio Ramos (34) bereits diesen Sommer endet, ist es laut der Tageszeitung wahrscheinlicher, dass Varane Real Madrid nach der Saison verlässt. Die spanische La Liga rechne mit Verlusten im Bereich von einer Milliarde Euro. Darüber hinaus soll das ligainterne Salary-Cap-System gesenkt werden. Spieler wie Varane könnten daher für Klubs aus England hoch im Kurs stehen, wenngleich die Folgen der Pandemie den kompletten Markt treffen.

Varane passt in das Beuteschema von Manchester United. Es ist kein Geheimnis, dass Trainer Ole Gunnar Solskjaer (48) die Innenverteidigung als eine Baustelle betrachtet. Harry Maguire (27), der 2019 aus Leicester kam, hatte nicht die stabilisierende Wirkung auf die Defensive, die man sich bei einer Ablösesumme von knapp 90 Millionen Euro versprach. Neben dem Engländer wussten ansonsten weder Victor Lindelöf noch Eric Bailly (beide 26) konstant zu überzeugen.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images)

 

 

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Leeds schockt Liverpool mit spätem Ausgleich!

Leeds schockt Liverpool mit spätem Ausgleich!

19. April 2021

Nach einem unterhaltsamen Premier-League-Spiel haben sich Leeds United und Liverpool mit einem 1:1 getrennt. Liverpool mit starkem Beginn An einem für den Fußball historischen Tag rückte der Sport selbst in den Hintergrund der öffentlichen Wahrnehmung. Der verständliche Aufruhr um die geplante Super League überschattete das Premier-League-Spiel zwischen Leeds United und Liverpool. Die Reds, die zu […]

Tottenham: Nagelsmann soll der Mourinho-Nachfolger werden

Tottenham: Nagelsmann soll der Mourinho-Nachfolger werden

19. April 2021

News | Tottenham hat Jose Mourinho entlassen. Als Nachfolger sollen die Spurs Julian Nagelsmann im Visier haben. Tottenham an Nagelsmann interessiert Zwischenzeitlich sah es so aus, als würde Jose Mourinho (58) Tottenham zu einem Titelanwärter formen. Doch der nur kurz anhaltende Höhenflug war auch zu einem großen Anteil auf viel Spielglück aufgebaut. Dieses war irgendwann […]

Jürgen Klopp äußert sich zur Super League: „Es ist hart“

Jürgen Klopp äußert sich zur Super League: „Es ist hart“

19. April 2021

News | Liverpool-Coach Jürgen Klopp hat sich zur European Super League geäußert. Liverpool-Trainer Klopp überrascht Jürgen Klopp hat sich vor dem Spiel zwischen Leeds und Liverpool zum ersten Mal zu den Plänen rund um die Super League geäußert. Der Coach der Reds hat auch erst gestern davon erfahren und seine Meinung hat sich nicht geändert, […]