Werder | Wechsel von Benjamin Henrichs wohl vom Tisch

Global News

News | Benjamin Henrichs, der deutsche U21-Nationalspieler, steht bei mehreren Klubs aus der Bundesliga und der Premier League im Visier. Der SV Werder Bremen galt zuletzt als Favorit auf eine Verpflichtung, weil sich Henrichs für einen Wechsel zu Werder ausgesprochen haben soll.

Monaco spielt auf Zeit

Das Problem: Werder Bremen will Henrichs für zwei Jahre leihen, die Monegassen suchen nach einem Klub, der den Spieler fest verpflichtet. Und das kann Werder nicht. „Wir versuchen unsere Pläne schnellstmöglich umzusetzen. Und dann muss man sehen, ob wir auf andere Kandidaten umspringen müssen“, sagte Manager Frank Baumann.

Das scheint laut einem Bericht der „Bild“ nun der Fall zu sein. Henrichs wird aller Voraussicht nach nicht nach Bremen wechseln, die AS Monaco spielt weiter auf Zeit und will keine Leihofferte annehmen, den Spieler im Zweifelsfall lieber behalten.

(Photo by Alessandro Sabattini/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

ten Hag bleibt bei Ajax – Verlängerung trotz internationalem Interesse

ten Hag bleibt bei Ajax – Verlängerung trotz internationalem Interesse

30. April 2021

News | Erik ten Hag wurde zuletzt bei Tottenham und ein paar Bundesliga-Klubs gehandelt, hat sich nun aber voll zu Ajax bekannt. Der Erfolgstrainer hat seinen Vertrag bei Amsterdam bis 2023 verlängert. ten Hag: Tottenham, Frankfurt und Leverkusen waren im Gespräch Erik ten Hag (51) ist seit ein paar Jahren stets einer der ersten Namen, […]

Fußballbuch „7 Zentimeter Messi“: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Fußballbuch „7 Zentimeter Messi“: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

29. April 2021

Spotlight | In seinem Buch „7 Zentimeter Messi“ visualisiert Datenjournalist Björn Rohwer 101 Datensätze rund um den Fußball. Das ist unterhaltsam – die große Stärke des Buches liegt aber woanders. „7 Zentimeter Messi“: Ein Buch von Björn Rohwer Unterhaltsam, aber auch anders anregend Einstieg in kritische Themen gelungen  Panini-Sticker bis zum Mond Wer kennt es […]

Wenger erwartet „Gehirn-Training“ als Teil der Fußball-Zukunft

Wenger erwartet „Gehirn-Training“ als Teil der Fußball-Zukunft

28. April 2021

News | Der langjährige Trainer Arsene Wenger hat über die Zukunft des Fußballs gesprochen. Der 71-Jährige erwartet, dass der Fokus schon bald auf die Gehirne der Spieler gerichtet werden könnte.  Wenger:  „Wir könnten dreidimensionales Training sehen“ Mit neuen Trainingsmethoden, Ernährungsumstellung und der Zusammenarbeit mit Psychologen sorgte Arsene Wenger (71) vor 25 Jahren für ein Umdenken […]