Serie A | Wer kann Milan stoppen?

Global News

Die Serie A ging am Wochenende in die fünfte Runde und so langsam kristallisieren sich die Protagonisten der diesjährigen Spielzeit heraus. Ganz oben an der Tabellenspitze ungeschlagen und mit bereits vier Punkten Vorsprung auf den amtierenden Meister aus Turin stehen die Rossoneri von Milan.

Zwar trennte sich die Mannschaft von Trainer Stefano Pioli am vergangenen Spieltag 3:3 von der Roma, jedoch unterstrichen sie, dass sie diese Saison Ambitionen auf den Scudetto anmelden. Denn vor dem Spiel gegen die Hauptstädter schlug man bereits Lokalrivale und Meisterschaftsfavorit Inter und hat somit bereits zwei schwere Brocken hinter sich gebracht.

Der Stadtrivale konnte nach wettbewerbsübergreifenden drei sieglosen Partien in Folge den abstiegsgefährdeten FC Genua schlagen, doch so richtig möchte Antonio Contes Truppe nicht ins Rollen kommen. Vor allem in der Champions League wurden lediglich zwei vermeintlich leichtere Gegner wie Gladbach und Donezk enttäuschende Remis eingefahren.

Läuft Inter Gefahr schon frühzeitig aus dem Rennen um den Scudetto auszuscheiden?

Am meisten Zündstoff bietet bei den „Nerazzurri“ gewiss die zweifelhafte Zusammenstellung des Kaders. Mit Transfers wie die in die Jahre gekommenen Aleksandar Kolarov (35), Ashley Young (35) und Arturo Vidal (33) und den aktuell außer Form befindenden Lautaro Martinez, Marcelo Brozovic und Christian Eriksen läuft das kurzfristig gedachte Projekt nicht so wie es sich Marotta & Co. erwartet hatten.

All diese spannenden Themen und vieles mehr erfahrt ihr im brandneuen Podcast von „CSN – Der Serie-A-Talk“! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und “CSN – Der Serie-A-Talk” folgen auf:

Facebook: facebook.com/derserieatalk/
Instagram: instagram.com/derserieatalk/
Twitter: twitter.com/DerCsn
Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710
Patreon: patreon.com/derserieatalk

(Photo by Marco Luzzani/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

ten Hag bleibt bei Ajax – Verlängerung trotz internationalem Interesse

ten Hag bleibt bei Ajax – Verlängerung trotz internationalem Interesse

30. April 2021

News | Erik ten Hag wurde zuletzt bei Tottenham und ein paar Bundesliga-Klubs gehandelt, hat sich nun aber voll zu Ajax bekannt. Der Erfolgstrainer hat seinen Vertrag bei Amsterdam bis 2023 verlängert. ten Hag: Tottenham, Frankfurt und Leverkusen waren im Gespräch Erik ten Hag (51) ist seit ein paar Jahren stets einer der ersten Namen, […]

Fußballbuch „7 Zentimeter Messi“: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Fußballbuch „7 Zentimeter Messi“: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

29. April 2021

Spotlight | In seinem Buch „7 Zentimeter Messi“ visualisiert Datenjournalist Björn Rohwer 101 Datensätze rund um den Fußball. Das ist unterhaltsam – die große Stärke des Buches liegt aber woanders. „7 Zentimeter Messi“: Ein Buch von Björn Rohwer Unterhaltsam, aber auch anders anregend Einstieg in kritische Themen gelungen  Panini-Sticker bis zum Mond Wer kennt es […]

Wenger erwartet „Gehirn-Training“ als Teil der Fußball-Zukunft

Wenger erwartet „Gehirn-Training“ als Teil der Fußball-Zukunft

28. April 2021

News | Der langjährige Trainer Arsene Wenger hat über die Zukunft des Fußballs gesprochen. Der 71-Jährige erwartet, dass der Fokus schon bald auf die Gehirne der Spieler gerichtet werden könnte.  Wenger:  „Wir könnten dreidimensionales Training sehen“ Mit neuen Trainingsmethoden, Ernährungsumstellung und der Zusammenarbeit mit Psychologen sorgte Arsene Wenger (71) vor 25 Jahren für ein Umdenken […]