Serie A | Lazaro-Berater Hagmayr im Dialog

Global News

On Air | Der „Mercato“ läuft auch in der Serie A auf Hochtouren, daher ließen es sich die beiden Serie-A-Experten Rene Steinhuber und Sascha Baharian nicht nehmen, sich einen genauen Eindruck zu verschaffen wie ein Transfer genau abläuft.

Dabei gelang den beiden Calcio-Liebhabern der ganz große Coup und man konnte Max Hagmayr, Spieleragent von Inters Neuzugang Valentino Lazaro, für ein Interview gewinnen. Wie läuft so ein Transfer ab? Mit wem genau wurde verhandelt? Warum entschied sich Lazaro am Ende für Inter?

Hier geht es direkt zum Podcast!

(Photo by Ronny Hartmann / AFP)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

ten Hag bleibt bei Ajax – Verlängerung trotz internationalem Interesse

ten Hag bleibt bei Ajax – Verlängerung trotz internationalem Interesse

30. April 2021

News | Erik ten Hag wurde zuletzt bei Tottenham und ein paar Bundesliga-Klubs gehandelt, hat sich nun aber voll zu Ajax bekannt. Der Erfolgstrainer hat seinen Vertrag bei Amsterdam bis 2023 verlängert. ten Hag: Tottenham, Frankfurt und Leverkusen waren im Gespräch Erik ten Hag (51) ist seit ein paar Jahren stets einer der ersten Namen, […]

Fußballbuch „7 Zentimeter Messi“: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Fußballbuch „7 Zentimeter Messi“: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

29. April 2021

Spotlight | In seinem Buch „7 Zentimeter Messi“ visualisiert Datenjournalist Björn Rohwer 101 Datensätze rund um den Fußball. Das ist unterhaltsam – die große Stärke des Buches liegt aber woanders. „7 Zentimeter Messi“: Ein Buch von Björn Rohwer Unterhaltsam, aber auch anders anregend Einstieg in kritische Themen gelungen  Panini-Sticker bis zum Mond Wer kennt es […]

Wenger erwartet „Gehirn-Training“ als Teil der Fußball-Zukunft

Wenger erwartet „Gehirn-Training“ als Teil der Fußball-Zukunft

28. April 2021

News | Der langjährige Trainer Arsene Wenger hat über die Zukunft des Fußballs gesprochen. Der 71-Jährige erwartet, dass der Fokus schon bald auf die Gehirne der Spieler gerichtet werden könnte.  Wenger:  „Wir könnten dreidimensionales Training sehen“ Mit neuen Trainingsmethoden, Ernährungsumstellung und der Zusammenarbeit mit Psychologen sorgte Arsene Wenger (71) vor 25 Jahren für ein Umdenken […]