PSG | Tuchel vor dem Spiel gegen Bordeaux ausgebuht!

Global News

News | Noch steht Trainer Thomas Tuchel bei Paris Saint-Germain bis 2021 unter Vertrag. Auch wenn der deutsche Trainer mit PSG in der Liga unangefochten an der Spitze steht, gibt es kritische Stimmen.

Tuchel im Stadion ausgebuht

Unter der Woche verlor PSG nach einem Auftritt, der in einigen Phasen große Fragen aufwarf, mit 1:2 in Dortmund. Das Resultat ist als Basis für das Rückspiel nicht einmal schlecht, die Leistung war aber absolut nicht zufriedenstellend. Zudem berichtete die L’Equipe am gestrigen Samstag, dass intern bereits über mögliche Nachfolger für Tuchel diskutiert werde.

Massimiliano Allegri und Simone Inzaghi sollen von Sportdirektor Leonardo ins Visier genommen worden sein. Tuchel fühle sich im Klub isoliert, zuletzt hatte es Schlagzeilen über das Fehlverhalten einiger Spieler gegeben.

Ein Abgang im Sommer scheint denkbar und sowohl L’Equipe als auch Paris United brachten immer wieder den FC Bayern München ins Spiel. Der Kontakt zwischen dem Rekordmeister und der Tuchel-Seite bestehe weiterhin, hieß es in dem Bericht. Und: Tuchel soll sich eine Rückkehr nach Deutschland vorstellen können.

Am heutigen Sonntagabend vor dem Spiel von PSG gegen Girondins Bordeaux wurde Tuchel dann im Stadion von den Zuschauern ausgebuht, als sein Name zur Begrüßung aus den Stadionmikrofonen tönte. Das berichten mehrere französische Medien übereinstimmend. Es wird also nicht ruhiger rund um Thomas Tuchel…

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by DAMIEN MEYER/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

UEFA berät über Ausschluss von Real Madrid, ManCity und Co.

UEFA berät über Ausschluss von Real Madrid, ManCity und Co.

19. April 2021

News | Die UEFA soll Medienberichten zufolge an einem Ausschluss der Super-League-Teilnehmer aus den aktuell laufenden europäischen Wettbewerben. UEFA drängt auf Ausschluss von Super-League-Teams: Die European Super League sorgt für ein Beben in der Fußballwelt. Wie Goal-Reporter Kerry Hau auf Twitter mitteilte, hört man aus UEFA-Kreisen, dass am Dienstag ein Meeting angesetzt ist, um über […]

FC Bayern | Rummenigge zeigt sich nicht überzeugt von der Super League

FC Bayern | Rummenigge zeigt sich nicht überzeugt von der Super League

19. April 2021

News | Zwölf führende Vereine trieben die Einführung einer Super League voran. Nicht dabei war der FC Bayern München, was Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge nun erklärte. FC Bayern-Vorstand Rummenigge: „Die Super League wird nicht die finanziellen Probleme der Klubs lösen“ – CL-Reform wird goutiert Die Pläne zur Gründung einer Super League schlugen ein wie eine Bombe. Inzwischen […]

Super League | UEFA-Präsident Ceferin will beteiligte Spieler von EM und WM ausschließen

Super League | UEFA-Präsident Ceferin will beteiligte Spieler von EM und WM ausschließen

19. April 2021

News | Die UEFA macht ernst. Präsident Aleksander Ceferin will Spieler von Super-League-Klubs auch von Nationalmannschafts-Wettbewerben ausschließen. UEFA will Spieler nicht zur Nationalmannschaft zulassen Das Erdbeben, was die Super-League-Pläne auslösten, wird immer heftiger. Der Präsident der UEFA, Aleksander Ceferin (53), machte nun deutlich, dass Spieler der beteiligten Vereine auch von Wettbewerben der Nationalmannschaften ausgeschlossen werden […]