PSG erneuert Interesse an Idrissa Gueye

Global News

Bereits gestern wurde berichtet, dass Idrissa Gueye beim FC Everton eine Transferanfrage eingereicht hat. Nun veröffentlich „Sky Sports“ weitere Details zu den Verhandlungen um den Senegalesen.

Gueye fordert Wechsel – Everton blockt ab

Nach der Verpflichtung von Leandro Paredes von Zenit St. Petersburg will PSG noch einen weiteren Mittelfeldspieler verpflichten, um sich für die kommenden Wochen zu wappnen. Seit mehreren Tagen verdichten sich die Gerüchte, dass Idrissa Gueye das Objekt der Begierde sein soll. Gestern wurde bekannt, dass der 29-jährige wohl einen Wechsel forcieren möchte. Die Verhandlungen mit dem FC Everton gestalten sich für den französischen Meister allerdings als äußerst schwierig.

PSG: Angebot soll vorerst nicht erhöht werden

„Sky Sports“ berichtet außerdem, dass PSG nicht bereit sein soll ihr Angebot in Höhe von rund 24,5 Millionen Euro zu erhöhen. Die Engländer fordern jedoch laut übereinstimmenden Medienberichten um die 50 Millionen Euro. Für den französischen Club dürfte diese Summe nicht zu bezahlen sein, sollen sie doch schon beim Paredes-Transfer an ihre finanzielle Schmerzgrenze gegangen sein.

In den französischen Medien wurde heute Morgen über einen sehr wahrscheinlichen Abgang von Youngster Yacine Adli zu Girondins Bordeaux berichtet. Sollte dieser Transfer zum Abschluss kommen, könnte das Geld aus diesem Deal sofort wieder in Idrissa Gueye investiert werden.

(Photo by Ian Kington/AFP/Getty Images)

Kilian Thullen

Bosz, Rose & Co. im Herzen, die Bundesliga im Blick. Seinen Durst nach Gegenpressing und dynamischem Offensivspiel stillt Kilian vor allem in Deutschland. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

EM | UEFA und FA schließen gesamte Austragung in England aus

EM | UEFA und FA schließen gesamte Austragung in England aus

3. März 2021

News | England erlangte in den letzten Monaten große Fortschritte bei den Corona-Impfungen, weshalb Premierminister Boris Johnson sein Interesse äußerte, noch mehr Partien der im Sommer steigenden Europameisterschaft auszutragen. Ein gesamtes Turnier in England ist logistisch kaum umsetzbar Die Europameisterschaft soll nach Plänen der UEFA im Sommer weiterhin in zwölf Ländern stattfinden. Angesichts der grassierenden Coronavirus wird dieses […]

Nach Impf-Erfolg – Johnson bietet Austragung von mehr EM-Spielen an

Nach Impf-Erfolg – Johnson bietet Austragung von mehr EM-Spielen an

2. März 2021

News | Nachdem Großbritannien erste gute Erfolge beim Impfen gegen das Corona-Virus verzeichnen konnte, bietet Premierminister Boris Johnson an, noch mehr Spiele der kommenden Europameisterschaft bei sich stattfinden zu lassen. Zudem gibt es Pläne für die Weltmeisterschaft 2030. Johnson: An WM 2030 „sehr sehr interessiert“ Bislang ist seitens der UEFA geplant, im Rahmen der diesjährigen […]

PSV Eindhoven | Zoff zwischen Roger Schmidt und Mohamed Ihattaren – Raiola: „Da wird dilettantisch gehandelt“

PSV Eindhoven | Zoff zwischen Roger Schmidt und Mohamed Ihattaren – Raiola: „Da wird dilettantisch gehandelt“

1. März 2021

News | Roger Schmidt strich Mohamed Ihattaren vor dem Topspiel gegen Ajax aus dem Kader der PSV Eindhoven. Mittlerweile herrscht ein riesiger Streit um den jungen Offensivstar. PSV Eindhoven: Ihattaren fällt negativ auf Vor dem Topspiel der Eredivisie zwischen Eindhoven und Ajax (1:1) hat PSV-Trainer Roger Schmidt (53) Mohamed Ihattaren (19) aus dem Kader geschmissen. […]