Arsenal mit Interesse an Emi Buendia

News

News | Arsenal befindet sich mal wieder in einer schwierigen Phase, gerade das Offensivspiel der Gunners enttäuscht. Deshalb wird über einen möglichen Wintertransfer von Emi Buendia nachgedacht.

Verpflichtet Arsenal im Winter Buendia?

Bei Arsenal läuft gerade nicht besonders viel rund. Die letzten Auftritte der Gunners waren enttäuschend und die Euphorie unter Trainer Mikel Arteta (38) scheint zu schwinden. Ein großes Problem im Spiel der Londoner ist die Offensive. Es scheint ein kreatives Element zu fehlen, welches den Angriff wiederbeleben kann. Dies ist auch den Verantwortlichen bei Arsenal bewusst und so macht man sich Gedanken darüber, diese Baustelle schon im Winter zu beheben. Wie Football.london erfahren haben will, soll einer der Kandidaten für einen zeitnahen Transfer Emi Buendia (23) von Norwich City sein. Der junge Offensivmann war einer der Lichtblicke in der Premier-League-Saison Norwichs und fällt vor allem durch die hohe Anzahl an kreierten Chancen auf. Eine Fähigkeit die Arsenal dringend benötigt.

Ob der Transfer stattfinden kann, steht allerdings noch in den Sternen. Bis heute soll es noch keine Kontaktaufnahme zwischen den beiden vereinen gegeben haben. Der Spieler selber hatte sich zuvor einen Wechsel im Winter offen gehalten. Diese Entscheidung sei die seines Klubs. Neben Buendia fällt auch ein weiterer, spannender Name in London, wenn es um Verstärkungen im kommenden Transferfenster geht. So soll man sich auch mit Dominik Szoboszlai (20) beschäftigen. Der im Sommer umworbene Houssem Aouar (22) ist hingegen gerade kein Thema mehr. Der Franzose wird in diesem Winter Lyon nicht verlassen. Wenn die Gunners also schnell reagieren wollen, um das schlechte Bild der letzten Spiele zu korrigieren, ist er keine Option.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Julius Eid

Photo by James Chance/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bayern-Talent Zirkzee: Parma Calcio in der Pole Position

Bayern-Talent Zirkzee: Parma Calcio in der Pole Position

27. Januar 2021

News | Joshua Zirkzee darf den FC Bayern München in diesem Winter verlassen. Der talentierte Angreifer ist in der Rangordnung der Stürmer beim Rekordmeister relativ weit hinten angeordnet, sitzt häufig nicht einmal auf der Bank. Parma Calcio und der FC Everton sind interessiert.  Zirkzee: Parma Calcio hat die besten Karten Laut dem italienischen Journalisten Fabrizio […]

RB Leipzig: Gespräche mit West Ham wegen Hwang-Leihe

RB Leipzig: Gespräche mit West Ham wegen Hwang-Leihe

27. Januar 2021

News | Im Sommer 2020 verpflichtete RB Leipzig den südkoreanischen Stürmer Hee-chan Hwang von RB Salzburg. Als einer der Ersatzspieler für Timo Werner sollte Hwang für Furore sorgen. Doch bisher hat er noch einige Probleme.  Hwang vor Leihe nach West Ham? Vor allem eine Infektion mit dem Coronavirus und die daraus resultierenden Auswirkungen machten Hee-chan […]

Weißt du noch…? 17.10.2015: Die Spurs empfangen Liverpool zu Jürgen Klopps erstem Spiel in der Premier League

Weißt du noch…? 17.10.2015: Die Spurs empfangen Liverpool zu Jürgen Klopps erstem Spiel in der Premier League

27. Januar 2021

Die Tottenham Hotspur empfangen am Donnerstag den Liverpool FC. Heute sind dies zwei Topmannschaften, beide haben große Ambitionen. Doch das war nicht immer so. 2015 bestritt Jürgen Klopp sein erstes Spiel als Trainer des LFC gegen die Spurs. Damals hatten beide Teams wenig mit den obersten Plätzen zu tun, vor allem Liverpool war eher eine Mittelfeldmannschaft. […]