Schalke 04 | Mit Huntelaar in Liga Zwei?

Huntelaar vom FC Schalke 04
News

News | Der FC Schalke 04 befindet sich noch auf der Suche nach einem echten Knipser. Klaas-Jan Huntelaar zeigte zuletzt, dass die Lösung des Problems aber auch aus den eigenen Reihen kommen könnte.

Knäbel über Huntelaar: „Das war verdammt gut“

Der FC Schalke 04 steht vor dem Gang in die 2. Bundesliga und scheint sich bereits nach Optionen für das Sturmzentrum umgeschaut zu haben. Allerdings zeigte Klaas-Jan Huntelaar (37) nun eindrucksvoll, dass er das Toreschießen immer noch nicht verlernt hat. Laut Informationen der Sport BILD und BILD, könnte er nach einem guten Auftritt im letzten Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen (1:2) die Lösung für die Offensivprobleme der Schalker sein. Der neue Sportvorstand Peter Knäbel (54) lobte den Auftritt seines Stürmers: „Für die ersten 90 Minuten war das verdammt gut“, sagte Knäbel der BILD. Demnach scheint ein Transfer von beispielsweise HSV-Torjäger Simon Terodde (33) nicht mehr nötig zu sein. Zuletzt berichtet die Sport BILD über ein vermeintliches Schalker Interesse an Terodde.

Dass Huntelaar Qualität besitzt, daran zweifelt auf Schalke keiner. Die Verletzungsanfälligkeit des mittlerweile 37-Jährigen stellte allerdings in der Vergangenheit immer wieder ein Problem dar. Wenn Huntelaar seinen Auftritt von Leverkusen im restlichen Saisonverlaufen bestätigen kann, wird man bei S04 darüber nachdenken müssen, ob man ihn nach der Saison wirklich gehen lässt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Nach der Partie in Leverkusen zeigte sich der Hunter kämpferisch: „Die Art und Weise, wie man jedes Spiel und im Training auftritt, ist sehr wichtig. Damit können wir Schritte machen“, erklärte er. „Wir werden in jedem Spiel kämpfen. Aufgeben ist für mich keine Option“, fügte Huntelaar hinzu.

Photo by Imago

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB | Emre Can nach CL-Aus: „Können stolz auf uns sein“

BVB | Emre Can nach CL-Aus: „Können stolz auf uns sein“

14. April 2021

News | Borussia Dortmund schied heute nach einer 1:2-Niederlage gegen Manchester City aus der Champions League aus. Nach einem Tor von Jude Bellingham schnupperte der BVB aber an der Überraschung.  Emre Can: „Spiel hat sich klar geändert nach dem 1:1“ Nach dem Spiel sprach Emre Can (27) bei Sky über das Ausscheiden. Can, der den Elfmeter […]

BVB | Bellingham stellt mit Tor gegen ManCity CL-Rekord auf

BVB | Bellingham stellt mit Tor gegen ManCity CL-Rekord auf

14. April 2021

News | Borussia Dortmund spielt heute im Rückspiel der UEFA Champions League gegen Manchester City. Jude Bellingham, der junge Engländer in Reihen des BVB stand dabei schon früh im Mittelpunkt. Bellingham jüngster CL-Schütze des BVB Mit erst 17 Jahren ist Jude Bellingham schon einer der wichtigsten Spieler bei Borussia Dortmund. Der Mittelfeldspieler traf im Rückspiel […]

Coronafälle in der 2. Bundesliga: DFL mit „Brandbrief“ an die Klubs

Coronafälle in der 2. Bundesliga: DFL mit „Brandbrief“ an die Klubs

14. April 2021

News | Vor allem in der 2. Bundesliga häuften sich zuletzt die Coronafälle. Mehrere Klubs mussten daraufhin in Quarantäne, einige Spielabsagen waren die Folge. Nun meldet sich die DFL zu Wort.  DFL meldet sich zu Wort – Coronafälle in der 2. Bundesliga Unter anderem Christian Seifert, der Geschäftsführer der DFL, wandte sich nun an die […]