RB Leipzig | Marsch soll Nagelsmann-Erbe antreten

Jesse Marsch (RB Salzburg)
News

News | Offenbar hat RB Leipzig bereits einen Nachfolger für Julian Nagelsmann gefunden. Jesse Marsch soll ab dem Sommer bei Leipzig übernehmen.

RB Leipzig: Marsch tritt Nagelsmann-Nachfolge an?

Laut Informationen des kicker hat RB Leipzig offenbar bereits einen neuen Cheftrainer gefunden. Demnach soll Jesse Marsch (47) die Mannschaft übernehmen. Der US-Amerikaner kommt aus der RB-Schule und ist aktuell noch Trainer von Red Bull Salzburg. Zuvor waren mehrere Kandidaten gehandelt worden. Vorsitzender Oliver Mintzlaff (45) gab auf der gestrigen Pressekonferenz bekannt, dass man eine Shortlist mit drei Wunschkandidaten besäße und sich in Kürze damit auseinandersetzen werde.

Nun soll man sich bereits mit Marsch einig sein. Dieser arbeitete bereits von 2018 bis 2019 als Co-Trainer unter Ralf Rangnick bei Leipzig und kennt die Bundesliga. Offenbar müssten sich die beiden Klubs lediglich noch über die Ablöse einig werden. Marsch besitzt bei Salzburg noch einen Vertrag bis 2022.

Mehr in Kürze…

Photo: Christian Walgram / Imago

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

RB Leipzig | Vor Pokalfinale: Nagelsmann streicht Angeliño aus dem Kader

RB Leipzig | Vor Pokalfinale: Nagelsmann streicht Angeliño aus dem Kader

12. Mai 2021

News | Julian Nagelsmann soll seinen Linksverteidiger Angeliño aus dem Kader für das anstehende Pokalfinal gestrichen haben. Der Coach von RB Leipzig soll mit der Einstellung des Spaniers im Vorfeld der Partie nicht einverstanden sein. Nagelsmann unzufrieden mit Angeliño Offenbar hat Julian Nagelsmann (33) genug von Angeliño (24). Laut Informationen der BILD soll der Coach von […]

Bundesliga | Joker Ngankam schießt Hertha zum Sieg auf Schalke

Bundesliga | Joker Ngankam schießt Hertha zum Sieg auf Schalke

12. Mai 2021

Spieltag | Am Mittwochabend hat der FC Schalke 04 das Nachholspiel gegen Hertha BSC im eigenen Stadion mit 1:2 (1:1) verloren. Dedryck Boyata und Jessic Ngankam drehten die Partie. Zuvor hatte Amine Harit Schalke in Führung geschossen. Bundesliga: Schalke verliert gegen Hertha mit 1:2 Am Mittwochabend hat der FC Schalke 04 gegen Hertha BSC in […]

BVB | Dahoud: „Die Fans konnten den besten Mo noch gar nicht sehen“

BVB | Dahoud: „Die Fans konnten den besten Mo noch gar nicht sehen“

12. Mai 2021

News | Mahmoud Dahoud hat sich in einem Interview zu seinen aktuellen Leistungen bei Borussia Dortmund geäußert. Außerdem sprach er über den zukünftigen BVB-Trainer Marco Rose und seinen aktuellen Coach Edin Terzic. BVB: Mahmoud äußert sich zu seinen Leistungen, Rose und Terzic In einem Interview mit Sport1 hat Mahmoud Dahoud (25) über seine aktuellen Auftritte […]