M’Gladbach: Bald wieder Spiele vor Zuschauern?

Gladbach Stadion mit Zuschauern
News

News | Könnte es in dieser Saison doch noch zu Fans in deutschen Stadien kommen? Borussia Mönchengladbach soll eine Anfrage an das Land Nordrhein-Westfalen gestellt und eine Zusage bekommen haben. 

Gladbach gegen Bielefeld und Stuttgart mit Zuschauern?

Die Stadt Mönchengladbach soll laut BILD-Informationen eine Anfrage an das Land Nordrhein-Westfalen gestellt und sich als Modellkommune beworben haben. Demnach möchte man das öffentliche Leben zumindest in Teilbereichen wieder hochfahren. Das Land gab am Freitag tatsächlich die Zusage. Damit zählt die Stadt Gladbach zu sechs (von 14) Kommunen, die ab dem 19. April vorher festgelegte Projekte in den Bereichen Sport, Kultur, Freizeit und Gastronomie durchführen dürfen.

Dirk Rütten, Pressesprecher der Stadt, gab gegenüber der BILD zu verstehen, dass „Geschäftsführer Stephan Schippers und sein Team ja bereits Konzepte für alle möglichen Öffnungsszenarien ausgearbeitet haben und in der Schublade liegen.“ Generell sei die Stadt schnell, „wenn es um Sport geht, vor allem bei unserer Borussia. Es gab ja in dieser Saison auch schon ein Spiel vor 300 und sogar eins vor 10.833 Zuschauern.“ Der Plan sieht vor, dass in den Partien gegen Arminia Bielefeld und den VfB Stuttgart wieder Zuschauer ins Stadion dürfen. Wie viele es am Ende sein werden, ist noch unklar. Klar ist: Die Inzidenz muss unter 100 bleiben. Aktuell liegt diese in Gladbach bei 76,2.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

„Klar ist natürlich, dass wir kein halbvolles oder gar volles Stadion sehen werden. Aber wir sind wild entschlossen, alles dafür zu tun, dass Borussia noch vor Fans spielen kann“, führte Rütter weiter aus. In den beiden Spielen gegen Bielefeld und den VfB wird jeder Zuschauer einzeln registriert werden und muss einen tagesaktuellen negativen COVID-Test vorweisen können.

Photo by Imago

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB: Terzic vor Pokalfinale: „Deutlich weniger nervös als gedacht“

BVB: Terzic vor Pokalfinale: „Deutlich weniger nervös als gedacht“

13. Mai 2021

News | Borussia Dortmund will den DFB-Pokal gewinnen und sich im Endspiel gegen Leipzig durchsetzen. Beide Ligaspiele gewann Borussia Dortmund, darunter auch die Generalprobe am vergangenen Wochenende.  BVB-Trainer Edin Terzic: „Sind zuversichtlich, dass wir den Pokal in die Luft stemmen können“ Im Vorfeld der Partie gegen Leipzig sprach Edin Terzic (38), Trainer des BVB, über […]

RB Leipzig | Nagelsmann über Angelino: „Entscheidungen, die man im Sport treffen muss“

RB Leipzig | Nagelsmann über Angelino: „Entscheidungen, die man im Sport treffen muss“

13. Mai 2021

News | RB Leipzig trifft heute im DFB-Pokalfinale auf Borussia Dortmund. Vor dem Spiel sorgte die Entscheidung von Trainer Julian Nagelsmann, Angeliño aus dem Kader zu streichen, für Schlagzeilen.  Nagelsmann über Angelino: „Ganz normal“ Julian Nagelsmann (33) stand vor dem Endspiel im DFB-Pokal bei Sky Rede und Antwort. Dabei sprach der Trainer auch über die […]

RB Leipzig: Ajax plant Rückkauf von Neuzugang Brobbey!

RB Leipzig: Ajax plant Rückkauf von Neuzugang Brobbey!

13. Mai 2021

News | Im Sommer wechselt Brian Brobbey, Angreifer von Ajax Amsterdam, ablösefrei zu RB Leipzig. Der wuchtige Stürmer gilt als großes Talent, beim niederländischen Topklub hält man große Stücke auf ihn.  RB Leipzig: Ajax beschäftigt sich mit Rückkauf von Brobbey Brian Brobbey (19) ist ein hochtalentierter Angreifer. In der Saison 2020/21 stand er für Ajax Amsterdam […]