Kein Rangnick-Engagement bei Frankfurt

Ralf Rangnick bei dem Spiel RB Leipzig vs. Eintracht Frankfurt
News

News | Die gesamte Führungsriege rund um Bobic, Hübner und Hütter wird Eintracht Frankfurt am Ende der Saison verlassen. Auf der Suche nach einem neuen starken Mann war auch Rangnick im Gespräch, bei dem die Eintracht nun allerdings abgeblitzt sein soll.

Frankfurt: Rangnick kein Thema mehr

Laut Informationen der BILD soll es ein Treffern zwischen Philip Holzer (55), Aufsichtsrat-Chef bei Eintracht Frankfurt, Gremiumsmitglied Stephen Orenstein (57) und Ralf Rangnick (62) gegeben haben. Demnach soll das Gespräch rund zwei Stunden gedauert haben. Vorgesehen war eine Rolle als Sportvorstand und Trainer. Auch Sky berichtete zuvor über ein konkretes Interesse der Frankfurter. Am Ende der zwei Stunden sollen aber beide Parteien zu dem Schluss gekommen sein, dass es nicht passt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Bei Frankfurt steht im kommenden Sommer ein großer Umbruch an. Sportdirektor Bruno Hübner (60), Manager Fredi Bobic (49) und Trainer Adi Hütter(51) werden allesamt den Verein verlassen. Der Vertrag von Bobic wurde kürzlich sogar vorzeitig aufgelöst. Hütter zieht es zu Ligakonkurrent Borussia Mönchengladbach und erklärte zuletzt seine Entscheidung, den Verein zu verlassen.

Neben Rangnick waren auch andere Kandidaten im Gespräch. Nach dessen Absage scheinen laut BILD Igli Tare (47) von Lazio Rom, Hendrik Almstadt (48) vom AC Milan und Markus Krösche (40) von RB Leipzig die heißesten Anwärter zu sein.

Photo by Imago

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

„Kompliment an die Mannschaft“: Die Stimmen zum Finale im DFB-Pokal

„Kompliment an die Mannschaft“: Die Stimmen zum Finale im DFB-Pokal

13. Mai 2021

News | Zum fünften Mal ist Borussia Dortmund Pokalsieger! Mit 4:1 schlug der BVB RB Leipzig, am Ende war der Sieg verdient. Schon zur Halbzeit lag Dortmund gegen Leipzig mit 3:0 vorne, die Reaktion von RB in der zweiten Halbzeit war aber sehr gut.  Marco Reus: „Kompliment an die Mannschaft!“ 4:1! Mit einem derart deutlichen […]

Dortmund schlägt Leipzig deutlich und feiert den Pokalsieg!

Dortmund schlägt Leipzig deutlich und feiert den Pokalsieg!

13. Mai 2021

News | Am Donnerstagabend stand das Finale im DFB-Pokal auf dem Programm. Borussia Dortmund bekam es mit RB Leipzig zu tun. Am Ende gewann der BVB mit 4:1.  Dortmund überrennt Leipzig in der 1. Halbzeit Schon in den Anfangsminuten entwickelte sich ein unterhaltsames Spiel. Der BVB hatte früh einen Eckball, RB Leipzig eine erste Drucksituation […]

Eintracht Frankfurt: Raul offenbar kein Kandidat mehr, dafür Seoane

Eintracht Frankfurt: Raul offenbar kein Kandidat mehr, dafür Seoane

13. Mai 2021

News | Adi Hütter wechselt nach der Saison zu Borussia Mönchengladbach. Eintracht Frankfurt sucht deswegen einen neuen Trainer. Zu den Kandidaten soll Medienberichten zufolge auch der ehemalige spanische Weltklassespieler Raul zählen.  Frankfurt: Seoane Kandidat als neuer Trainer Der Spanier soll laut Bild-Informationen aber nicht mehr auf der Shortlist der Hessen stehen. Nachdem mit Markus Krösche […]