Was war los am 9. August 2017?

Weitere Ligen

Aogo zu Stuttgart, Cafu zu Bordeaux und Ibrahimovic könnte verlängern – das war los am 9.08.:

 

News:

-Transferbörse Bundesliga: Alle Transfers auf einen Blick.

-Der VfL Wolfsburg sucht noch einen Flügelspieler – ein Bordeaux-Star soll nun ein ganz heißer Kandidat sein! 

-Valverde weiter an Inigo interessiert, doch Barca will die AK nicht zwangsläufig bezahlen. Alternative? Nö!

-Ross Barkley ist weiterhin ein heißes Thema auf dem Markt. Schaltet sich nun Chelsea ein?

Seri und Barca – hilft (indirekt) „Agent Dante“?

-Arda Turan hat sich mit einem Wechsel angefreundet. Nun arbeitet Galatasaray an einer Verpflichtung! 

VanDijk auf’s stille Treppchen? Wohl kaum…

-Wie die L’Équipe berichtet hofft Olympique Marseille die Verpflichtung von Aston Villa Verteidiger Jordan Amavi (23) bis Ende der Woche über die Bühne zu bringen.

-Bordeaux ist laut der französischen L’Equipe an Jeremy Morel (Vertrag bis 2018) interessiert!

-Von gestern: Der BVB soll ab einer Ablösesumme von €120m bereit sein, Ousmane Dembelé ziehen zu lassen [Kicker].

-Manchester United soll Gespräche mit Zlatan Ibrahimovic wegen einem neuen Vertrag aufgenommen haben. Der Schwede fehlt noch bis Jahresende wegen einem Kreuzbandriss. Aufgrund der Verletzung war sein auslaufender Vertrag nicht verlängert worden. [SSN UK]

-Patrick Schick wird in Kürze seinen Medizincheck bei Inter Mailand absolvieren nachdem der Wechsel zu Juvenuts Turin geplatzt war. [Kicker]

(Photo by Alex Caparros/Getty Images)

Offiziell:

-Der VfB Stuttgart bestätigt die Verpflichtung von Dennis Aogo.

-Die Fiorentina bestätigt die Verpflichtung von Valentin Eysseric von OGC Nizza!

-Der FC Villarreal bestätigt eine Einigung mit Fenerbahce bezüglich eines Transfers von Roberto Soldado!

-Watford verpflichtet Andre Gray aus Burnley für eine Rekordsumme!

-Inter Mailand hat Dalbert von OGC Nizza verpflichtet. Der Außenverteidiger kostet rund 20 Mio EUR Ablöse.

-Girondins Bordeaux verpflichtet Jonathan Cafu von Ludogorets Razgard.

-Hull City bestätigt die Verpflichtung von Sebastian Larsson.

-Der FC St. Pauli verlängert den im nächsten Sommer auslaufenden Vertrag mit Ryo Miyaichi vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2019.

-Carlos Vela wechselt 2018 zum Los Angeles FC.

 

Weiteres:

-Teil 3 unserer Premier League Vorschau!
Mit ManUtd, Bournemouth, West Ham & Brighton.

-DailySoap: Was macht Alexis Sanchez? | 09.08.2017 – Interessenten geben auf/Verlängerung in Sicht?

-Nächste Woche geht es los: https://www.kicktipp.de/neunzigplus-bl/

-Habt ihr Fragen zum aktuellen Geschehen auf dem Transfermarkt? Wir sammeln eure Fragen! #ask90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bielefeld | Ortega offen gegenüber Wechsel zum FC Bayern

Bielefeld | Ortega offen gegenüber Wechsel zum FC Bayern

17. April 2021

News | Stefan Ortega von Bielefeld hat den Gerüchten rund um ein Interesse des FC Bayern München neues Futter gegeben. Demnach würde sich Ortega auch auf die Bank setzen, wenn er dafür bei einem Spitzenklub unter Vertrag wäre. Bielefeld-Keeper Ortega: „Man hat nur eine Karriere“ Stefan Ortega (28) von Arminia Bielefeld spielt eine gute Saison […]

MLS | Beckham-Klub Inter Miami mit Regelbruch

MLS | Beckham-Klub Inter Miami mit Regelbruch

17. April 2021

News | Inter Miami, Klub des ehemaligen Superstars David Beckham, hat gegen die Regeln der amerikanischen Fußballliga MLS verstoßen. Verantwortlich dafür ist der getätigte Transfer von Blaise Matuidi.  Inter Miami: Pellegrini Leidtragender des Regelbruchs Inter Miami hat laut Angaben der Major-League-Soccer (MLS) gegen das Reglement verstoßen. Demnach ist dafür der Transfer von Blaise Matuidi (34), […]

Nagelsmann über VAR: „Hat keinen Sinn“

Nagelsmann über VAR: „Hat keinen Sinn“

17. April 2021

News | Julian Nagelsmann hat nach dem Unentschieden gegen Hoffenheim Kritik am Videobeweis geäußert. Der Leipzig-Coach ist genervt vom der Auslegung des VAR. Nagelsmann über VAR: „hat keinen Sinn“ Die Spieler von RB Leipzig waren nicht mehr zu halten, nachdem Yussuf Poulsen (26) in der Nachspielzeit vermeintlich für die Entscheidung gesorgt hatte. Die Roten Bullen […]