Was war los am 15.11.? U.a. mit Neuigkeiten um Lionel Messi und einem möglichen Back-Up für Robert Lewandowski!

News

Messi soll seinen Vertrag nun endlich verlängert haben, viel Verletzten-Update in der Bundesliga und der FC Bayern München könnte einen Back-Up für Lewandowski gefunden haben – das war los am 15.11.:

News

– Australien fährt zur WM 2018! Die Socceroos setzen sich in den Play-Offs gegen Honduras durch. Nach dem 0:0 im Hinspiel, gewann Australien das Rückspiel mit 3:1 (Jedinak 2, ET – Elis).

„Messi hat verlängert!“

– Fun fact: 9 Monate nach dem grandiosen 4:0-Erfolg von PSG über den FC Barcelona sind die PSG-Spieler Lucas Moura und Marquinhos jeweils Eltern geworden… [FFT]

Entwarnung bei Sergio Agüero!

– Franck Ribery ist zurück im Mannschaftstraining des FC Bayern München! Spiel gegen den FC Augsburg kommt aber definitiv zu früh. Bernat ist sogar schon weiter, er könnte sogar schon im Kader stehen. [Kicker]

„Sieben Jahre Red Bull sind genug!“

– James über Heynckes: „Er ist ein Trainer mit einem großen Lebenslauf, er hat viel Erfahrung, er ist seit vielen Jahren Teil der Fußballwelt. Er weiß auch, wie er spielen will und wie jeder Spieler spielt.“ [FCB-TV]

Verstärkt sich der BVB mit einem Torwart?

– Didier Drogba wird seine Karriere im kommenden Sommer beenden, um sich anderen Projekten zu widmen. [RMC Sport]

Sind sich der FC Barcelona und Antoine Griezmann bereits einig?

– Javier Mascherano wird dem FC Barcelona wohl rund einen Monat fehlen. [Sport]

Manchester United befindet sich im Vertragspoker mit Fellaini.

– Schalkes Nabil Bentaleb droht aufgrund seiner Schambeinentzündung nun sogar das Hinrunden-Aus! [Bild]

Arsenal würde sich gerne beim BVB bedienen!

– Nur 11 Tage nach dem Rippenbruch ist Sven Bender bereits wieder in das Training bei Bayer Leverkusen zurückgekehrt. [Bild]

Deadline für Özil und Sanchez!

– Pavel Kaderabek fällt mit seiner Innenbandzerrung weiterhin aus und kann auch am Wochenende nicht für Hoffenheim auflaufen. [Kicker]

„Big Sam“ sagt Everton ab!

– Albin Ekdal wird dem HSV am Sonntag beim Duell auf Schalke angeschlagen fehlen.

Sandro Wagner bittet um Freigabe – für den FC Bayern?

(Photo by CHRISTOPHE SIMON/AFP/Getty Images)

Offiziell

– Nach der gescheiterten Qualifikation zur WM 2018 gehen die Nationalmannschaft der Elfenbeinküste und Trainer Marc Wilmots getrennte Wege.

– Athletic Bilbao verlängert mit Torjäger Aritz Aduriz bis 2019. Die Ausstiegsklausel des mittlerweile 36-jährigen liegt bei schlanken 40 Millionen Euro. Mit 36 fängt die Fußballerkarriere schließlich erst so richtig an…

Weiteres

– Am 01. Dezember LIVE im Webplayer von meinsportradio.de & auf neunzigplus.de: Die Auslosung zur WM 2018 in Russland!

Steffen Gronwald

Steffen verfolgt primär den Vereinsfußball, fühlt sich im deutschen Ober- und Unterhaus zu Hause - verfolgt zugleich aber auch La Liga und die Premier League intensiv. Ob Offensivspektakel oder "park the Bus", fesseln tut ihn beides, zudem steht bei ihm auch der Schiedsrichter im Fokus. Seit 2016 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Stimmen zu Schalke 04 vs Mainz 05: „Es ist schwer, befreit Fußball zu spielen“

Stimmen zu Schalke 04 vs Mainz 05: „Es ist schwer, befreit Fußball zu spielen“

5. März 2021

News | Schalke 04 und Mainz 05 haben sich im Kellerduell der Bundesliga mit einem torlosen Remis getrennt. Vollends zufrieden war damit niemand. Die Stimmen zum Spiel. Schalke holt glücklichen Punkt gegen Mainz Durch das 0:0 zwischen Schalke 04 und Mainz 05 kommt nur wenig Bewegung in den Tabellenkeller. Schalke bleibt nach wie vor abgeschlagen […]

Schalke 04 und Mainz 05 teilen sich beim Grammozis-Debüt die Punkte

Schalke 04 und Mainz 05 teilen sich beim Grammozis-Debüt die Punkte

5. März 2021

News | Beim Debüt des neuen S04-Trainers Dimitrios Grammozis spielte Schalke 04 gegen Mainz 05 nur 0:0.  Mustafi fast mit der Führung für Schalke Vor dem Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 gab es für den FC Schalke 04 bereits die erste schlechte Nachricht. Amine Harit, der zuletzt der beste Offensivspieler der Königsblauen war, […]

Frankfurt | Real-Madrid-Leihgabe Jovic: Wechsel zur SGE „vorstellbar“

Frankfurt | Real-Madrid-Leihgabe Jovic: Wechsel zur SGE „vorstellbar“

5. März 2021

News | Luka Jovic hat derzeit noch Probleme, bei Eintracht Frankfurt in Form zu kommen. Einen permanenten Wechsel von Real Madrid zur SGE ist für ihn vorstellbar.  Jovic über Wechsel zur SGE: „Grundsätzlich vorstellbar“ Nach frustrierenden eineinhalb Jahren bei Real Madrid wechselte Luka Jovic (23) auf Leihbasis zurück zu Eintracht Frankfurt. Nach einem beeindruckenden Start […]