Was war los am 14.11.? – u.a. mit Juve-Interesse an Maxi Arnold und neuen Sorgen um Sergio Agüero!

News

Hannover 96 auf der Suche nach einem Innenverteidiger, Bayern München mit Interesse an PSG-Talent und neuen Sorgen um Sergio Agüero – das war los am 14.11.:

News

Everton ist an Watford-Trainer Marco Silva interessiert.

– Matthias Lehmann will auch in der 2. Liga beim 1. FC Köln bleiben. Das teilte er in einem Interview mit der „Bild“ mit.

ManUtd-Leihgabe Pereira möchte in Valencia bleiben – vorerst.

– Paul Pogba steht vor seinem Comeback bei Manchester United, allerdings noch nicht an diesem Wochenende gegen Newcastle United! [Telegraph]

Hertha-Talent weckt das Interesse einiger Premier League Vereine!

– Japan-Coach Hajime Morivasu kündigt einen Besuch in Hamburg an, um Shootingstar Ito zu beobachten. Kandidat für die Olympia-Auswahl 2020 (in Tokio).

Hannover 96 ist auf der Suche nach einem Innenverteidiger – welche Rolle spielt dabei Kempf?

–  Carlo Ancelotti soll in Kürze ein Gespräch mit den Verantwortlichen des italienischen Verbandes führen. Soll ein ernsthafter Kandidat sein. [SportBild]

– Ronaldinho über Coutinho: „Ich glaube, dass seine Spielstil perfekt zu Barca passt. Ich mag die Art und Weise wie er Fußball spielt, er wird sehr wichtig für Brasilien bei der WM 2018 sein.“ [Don Balon]

Der FC Bayern München hat wohl das Visier gen Paris gerichtet und einen  Youngster auf dem Zettel.

– Der nordirische Nationaltrainer Michael O’Neill könnte – trotz verpasster WM-Qualifikation – vor einer Vertragsverlängerung stehen. [Sky Sports News]

Verpflichtet Real Madrid im Januar einen neuen Torhüter?

– Robert Lewandowski hat seine muskulären Probleme scheinbar überwunden, einem Einsatz beim Duell mit dem FC Ausburg steht somit nichts mehr im Weg! [Kicker]

Juventus Turin ist wohl an einem Wolfsburg-Star interessiert!

– Galatasaray will Barca-Mittelfeldspieler Arda Turan im Januar verpflichten. Vereine wären sich weitestgehend einig, hohes Gehalt (8 Millionen Euro /Jahr) problematisch. Ein Sponsor soll zur Realisierung gewonnen werden. [Sport]

Neue Sorgen um Sergio Agüero – der Stürmer ist beim Länderspiel angeblich ohnmächtig geworden!

– Der FC Valencia ist an Everton-Stürmer Sandro Ramirez interessiert. Er kam erst im Sommer aus Malaga, spielt aber kaum eine Rolle. In Valencia soll er eine Alternative neben oder für Zaza sein. [Super Deporte]

(Photo by OLI SCARFF/AFP/Getty Images)

Offiziell

– Nach dem WM-Quali-Aus: Gigi Buffon, Giorgio Chiellini und Daniele De Rossi treten aus der Nationalmannschaft Italiens aus.

Weiteres

– Am 01. Dezember LIVE im Webplayer von meinsportradio.de & auf neunzigplus.de: Die Auslosung zur WM 2018 in Russland!

Steffen Gronwald

Steffen verfolgt primär den Vereinsfußball, fühlt sich im deutschen Ober- und Unterhaus zu Hause - verfolgt zugleich aber auch La Liga und die Premier League intensiv. Ob Offensivspektakel oder "park the Bus", fesseln tut ihn beides, zudem steht bei ihm auch der Schiedsrichter im Fokus. Seit 2016 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Schalke 04 | Bestätigt: Dimitrios Grammozis übernimmt Traineramt

FC Schalke 04 | Bestätigt: Dimitrios Grammozis übernimmt Traineramt

2. März 2021

News | Bundesliga-Schlusslicht FC Schalke 04 hat die Verpflichtung von Trainer Dimitrios Grammozis bestätigt. Grammozis erhält bei Schalke Vertrag bis 2022 Dimitrios Grammozis (42) wird neuer Trainer beim FC Schalke 04. Das bestätigte der Verein am Dienstagabend. Der ehemalige Bundesliga-Profi, der zuletzt beim SV Darmstadt an der Seitenlinie stand, erhält einen Vertrag bis Sommer 2022. […]

Eintracht Frankfurt | Bobic wollte früher gehen: „Ich habe mein Versprechen gehalten“

Eintracht Frankfurt | Bobic wollte früher gehen: „Ich habe mein Versprechen gehalten“

2. März 2021

News | Fredi Bobic, Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt, hat sich zu seinem Wechselwunsch geäußert. Der Ex-Nationalspieler, der mit Hertha BSC in Verbindung gebracht wird, wollte die SGE bereits 2020 verlassen. Bobic über Eintracht Frankfurt: „Man war und ist vorbereitet“ Fredi Bobic (49) hat bei Sportschau Thema bestätigt, dass er Eintracht Frankfurt bereits vor einem Jahr […]

Eintracht Frankfurt bestätigt Gespräche mit Bobic – Hertha muss warten

Eintracht Frankfurt bestätigt Gespräche mit Bobic – Hertha muss warten

2. März 2021

News | Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat sich zu den Gerüchten um eine vorzeitige Vertragsauflösung mit Sportvorstand Fredi Bobic geäußert. Der Ex-Nationalspieler möchte die SGE verlassen und gilt bei Ligakonkurrent Hertha BSC als heißer Anwärter auf den Posten des Geschäftsführer Sport. Bobic zur Hertha? Eintracht Frankfurt bezieht Stellung „Fredi Bobic ist vor drei Wochen auf mich […]