Was war los am 10.10.?

News

Real Madrid und Gareth Bale, Gerüchte um Emre Can sowie potenzielle Abgänge beim BVB – das war los am 10.10.:

News

– PSG soll Interesse an N’Golo Kanté haben; Transfer würde das Doppelte oder Dreifache der Chelsea-Ablöse (36 Millionen Euro) kosten. [Le Parisien]

– Sandhausens Trainer Kenan Kocak im Blickpunkt!

– Rummenigge auf die Frage, ob Thomas Tuchel ein Kandidat für die Nachfolge von Heynckes sei : „Das will ich nicht ausschließen.“ [Sport Bild]

– Was macht Real Madrid mit Gareth Bale?

Emre Can bestätigt das Interesse von Juventus Turin!

– Schalke 04 Manager Christian Heidel fordert die UEFA im Fall von PSG zum Durchgreifen auf. [Kicker]

– Köln-Vorstand Jörg Schmadtke bestätigte im Kölner Stadtanzeiger, dass im Winter weitere Neuzugänge folgen sollen.

Youngster und die sozialen Netzwerke.

Potenzielle Winter-Abgänge beim BVB!

– Sergio Agüero hat nach seinem Autounfall im September ein leichtes Aufbautraining begonnen. [Sky Sports News]

– Ein Einsatz von Mario Gomez und Gian-Luca Itter bei Leverkusen gegen Wolfsburg ist weiterhin fraglich, beide steigen erst am Ende der Woche ins Teamtraining ein. [Kicker]

(Photo by ODD ANDERSEN/AFP/Getty Images)

Offiziell

– Die Folgen der Länderspielpause: Sadio Mané fällt mit einer Oberschenkelverletzung bis zu 6 Wochen aus.

– Pechvogel Sebastian Jung, der Wolfsburger erlitt im Freundschaftsspiel gegen Utrecht einen Außenbandriss im Sprunggelenk. [Kicker]

– Mirko Boland fällt mit einem Innenbandriss im Knie vorerst aus!

– Arjen Robben beendet mit sofortiger Wirkung seine Länderspiel-Karriere!

Weiteres

Bayerns Pläne mit Heynckes!

Steffen Gronwald

Steffen verfolgt primär den Vereinsfußball, fühlt sich im deutschen Ober- und Unterhaus zu Hause - verfolgt zugleich aber auch La Liga und die Premier League intensiv. Ob Offensivspektakel oder "park the Bus", fesseln tut ihn beides, zudem steht bei ihm auch der Schiedsrichter im Fokus. Seit 2016 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schalke | Sportvorstandsuche: Heldt und Schröder stehen auf der Kandidatenliste weit oben

Schalke | Sportvorstandsuche: Heldt und Schröder stehen auf der Kandidatenliste weit oben

3. März 2021

News | Am gestrigen Abend verkündete der FC Schalke 04 in Person von Interimssportvorstand Peter Knäbel, dass Dimitrios Grammozis den Cheftrainerposten übernimmt. Derzeit sucht der Aufsichtsrat nach einer langfristigen Lösung auf Vorstandsebene und nahm dabei mehrere bekannte Namen ins Visier. Aufsichtsrat ist sich uneins über Neubesetzung der Position des Sportvorstands Jochen Schneider (50) ist nach knapp zwei […]

Alaba: Gehaltsforderungen lassen Vereinssuche stocken

Alaba: Gehaltsforderungen lassen Vereinssuche stocken

3. März 2021

News | David Alaba wird seinen Vertrag beim FC Bayern München nicht verlängern. Einen zukünftigen Arbeitgeber hat der Österreicher noch nicht gefunden, obwohl ihm reichlich Optionen zur Verfügung stehen. Nur PSG kann Forderungen des Alaba-Lagers erfüllen Der FC Bayern München und David Alaba (28) konnten sich nicht über eine Verlängerung des Arbeitspapiers einigen, da beide Parteien […]

BVB | Für Haaland kommen nur sechs andere Vereine infrage

BVB | Für Haaland kommen nur sechs andere Vereine infrage

3. März 2021

News | Borussia Dortmund benötigt im Ligabetrieb einen starken Schlussspurt, um erneut die Champions League erneut zu erreichen. Daran hängt wohl auch der Verbleib von Erling Haaland, dem alle Türen offen stehen. Der BVB hat ab 2022 nur bedingt Kontrolle über ihn.  Haaland besitzt ab 2022 Ausstiegsklausel beim BVB Die Formkurve zeigt bei Borussia Dortmund […]