Wackelt Mbappe-Transfer wegen FFP?

News

Kylian Mbappe soll sich mit Paris Saint Germain einig sein und auch beide Vereine sind dem Vernehmen nach miteinander klar. Eine Ablösesumme von knapp über 150 Millionen Euro steht für den französischen Angreifer im Raum, aber die UEFA hat scheinbar Bedenken, dass dieser Transfer mit dem Financial Fairplay konform geht. Der Deal wackelt!

Das berichtet zumindest der englische „Guardian“. UEFA-Präsident Aleksander Ceferin teilte mit, dass man Vereine streng bestrafen würde, wenn sie nicht nach den Regeln handeln. Er spreche aber nicht explizit von PSG, sondern von allen Klubs, die dem FFP unterliegen.

(Photo by Carlos Rodrigues/Getty Images)

PSG prüft alle Möglichkeiten

Indes prüfen die Pariser alle Möglichkeiten, um den Deal doch noch über die Bühne zu bekommen. Eine Ratenzahlung, eine Leihe und eine Überweisung der Summe im kommenden Jahr, all dies wird intern diskutiert. Ein zu großes Risiko will man offenbar nicht eingehen, denn bereits 2014 wurde der Verein von der UEFA sanktioniert. Ob man bis Donnerstag noch einen Weg findet, um Mbappe nach Paris zu holen, ist derzeit offen.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1. FC Nürnberg | Olaf Rebbe soll neuer Sportdirektor werden

1. FC Nürnberg | Olaf Rebbe soll neuer Sportdirektor werden

7. März 2021

News | Der 1. FC Nürnberg befindet sich derzeit auf der Suche nach einem Sportdirektor. Dieter Hecking, derzeit als Sportvorstand beim Club aktiv, will einen alten Bekannten nach Nürnberg holen.  Olaf Rebbe soll Sportdirektor in Nürnberg werden Laut einem Bericht der Bild soll Olaf Rebbe (42) der neue Sportdirektor beim 1. FC Nürnberg werden. Rebbe und […]

Arminia Bielefeld und Union Berlin trennen sich nach umkämpften Spiel torlos

Arminia Bielefeld und Union Berlin trennen sich nach umkämpften Spiel torlos

7. März 2021

News | Arminia Bielefeld empfing zum Abschluss des 24. Spieltags in der Bundesliga Union Berlin. In diesem Spiel gab es nur wenige unterhaltsame Phasen, das 0:0 am Ende war folgerichtig.  Viele Unterbrechungen, wenig Spielfluss: Bielefeld und Union neutralisieren sich Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Frank Kramer wollte Arminia Bielefeld wichtige Punkte im Kampf gegen […]

DFL veröffentlicht Wirtschaftsreport: Eine Milliarde weniger Umsatz?

DFL veröffentlicht Wirtschaftsreport: Eine Milliarde weniger Umsatz?

7. März 2021

News | Die Profiklubs auf der ganzen Welt sind von der Coronapandemie und ihren Auswirkungen betroffen. Überall gehen die Umsätze zurück, vor allem das Fehlen der Zuschauereinnahmen trifft die Klubs enorm.  DFL: Über eine Milliarde weniger Umsatz bei den deutschen Profiklubs? Am Dienstag veröffentlicht die DFL den Wirtschaftsreport 2021. Darin ist ersichtlich, welche Konsequenzen die Pandemie […]