Stuttgart hat neben Kobel und Anton auch Mavropanos im Visier

Mavropanos
News

News | In der letzten Saison gab der VfB Stuttgart knapp 19 Millionen Euro für neue Spieler aus. In Zeiten von Corona wird sich das Etat wohl auf gerade einmal Fünf Millionen Euro belaufen. Für das Geld soll Kobel, Anton und Mavropanos geholt werden.

Stuttgart – Mislintat und Mavropanos kennen sich

Beim VfB hofft man, dass der aktuelle Kader gut genug für den Klassenerhalt in der Bundesliga ist. Lediglich auf ein paar vakanten Positionen soll noch einmal nachgebessert werden, so ein Bericht des „kicker“.

Ganz oben auf der Liste steht die feste Verpflichtung von Leihkeeper Gregor Kobel (22), der vertraglich nun wieder bei der TSG Hoffenheim unter Vertrag steht. Die Sinsheimer fordern knapp fünf Millionen Euro, Kaderplaner Sven Mislintat (47) sucht nach einem anderen Finanzierungsmodell.

Denn neben dem Schweizer soll auch Waldemar Anton (23) von Hannover 96 verpflichtet werden. Laut verschiedenen Medienberichten gab es bereits das erste Angebot, doch die Vereine fanden keine Einigung. Fraglich, ob Stuttgart eine weitere Offerte startet.

In der neuesten „kicker“ Ausgabe bringt das Medium nun Konstantinos Mavropanos (22) von Arsenal ins Gespräch. Der Grieche war zuletzt an den 1.FC Nürnberg ausgeliehen, besitzt bei den „Gunners“ aber wohl keine Perspektive. Sven Mislintat kennt den Spieler sehr gut und verpflichtete den Innenverteidiger bereits als Kaderplaner der Londoner.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern | Rummenigge wird deutlich und sagt der Super League ab

FC Bayern | Rummenigge wird deutlich und sagt der Super League ab

20. April 2021

News | Dem FC Bayern München liegt wohl ein Angebot zum Beitritt der Super League vor. Doch Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge stellte klar, dass der Bundesliga-Primus nicht zur Verfügung steht. FC-Bayern-Vorstand Rummenigge zur Super League: „Wir wollen kein Teil davon sein“ Zwölf Vereine gaben in der Nach zum Montag die Gründung der Super League bekannt. Gestern kam […]

Bobic-Nachfolge: Schäfer offenbar im Visier von Frankfurt

Bobic-Nachfolge: Schäfer offenbar im Visier von Frankfurt

20. April 2021

News | Eintracht Frankfurt hat bei seiner Suche nach einem neuen Sportvorstand offenbar Marcel Schäfer vom VfL Wolfsburg ins Auge gefasst. Schäfer ergänzt damit den Kandidatenkreis der Anwärter.  Frankfurt-Job realistisch? Schäfer mit Wolfsburg auf Champions-League-Kurs Laut Sky-Informationen soll Marcel Schäfer (36) vom VfL Wolfsburg in den Fokus von Eintracht Frankfurt geraten sein. Nach dem Abgang […]

Tottenham: Nagelsmann soll der Mourinho-Nachfolger werden

Tottenham: Nagelsmann soll der Mourinho-Nachfolger werden

19. April 2021

News | Tottenham hat Jose Mourinho entlassen. Als Nachfolger sollen die Spurs Julian Nagelsmann im Visier haben. Tottenham an Nagelsmann interessiert Zwischenzeitlich sah es so aus, als würde Jose Mourinho (58) Tottenham zu einem Titelanwärter formen. Doch der nur kurz anhaltende Höhenflug war auch zu einem großen Anteil auf viel Spielglück aufgebaut. Dieses war irgendwann […]