SGE | Kommt Djibril Sow? Verhandlungen mit Young Boys Bern laufen bereits

Weitere Ligen

News | Djibril Sow hat bei den Young Boys Bern in der letzten Saison einen großen Schritt nach vorne gemacht und hat das Interesse mehrerer Vereine auf sich gezogen. Darunter befindet sich Eintracht Frankfurt und es sollen schon erste Gespräche geführt worden sein.

Klubs verhandeln noch

Den 22-Jährigen Mittelfeldspieler, der in der Bundesliga bereits für Mönchengladbach zum Einsatz kam, soll es zu seinem Förderer Adi Hütter ziehen, unter dem er den Durchbruch in Bern geschafft hat. Die beiden Vereine verhandeln derzeit noch und laut „Blick“-Infos fordert der Schweizer Meister umgerechnet rund 10 Millionen Euro für Sow.

Außerdem sollen noch Klubs aus England, Lyon und Bologna an ihm dran sein. Derzeit ist allerdings die Eintracht im Rennen um den Schweizer ganz vorne.

(FABRICE COFFRINI/AFP/Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

IFAB-Generalversammlung: Anpassung der Handspielregel geplant

IFAB-Generalversammlung: Anpassung der Handspielregel geplant

3. März 2021

News | Die Handspielregel sorgt im Fußball immer wieder für Kontroversen. Häufig ist nicht transparent, wann genau ein Handspiel gepfiffen wird und wann nicht. Das führt dazu, dass es einige Elfmeter gibt, die nicht unbedingt nachvollziehbar sind.  IFAB könnte Handspielregel anpassen Regeländerungen können nicht über Nacht vorgenommen werden, es benötigt die Zustimmung des International Football […]

Bestätigt: McKennie wechselt fest von Schalke 04 zu Juventus

Bestätigt: McKennie wechselt fest von Schalke 04 zu Juventus

3. März 2021

News | Vor der Saison 2020/21 wechselte Mittelfeldspieler Weston McKennie auf Leihbasis von Schalke 04 zu Juventus Turin. Dort zeigte der US-Amerikaner bisher sehr gute Ansätze, gehört zum erweiterten Stammpersonal.  Geldsegen für Schalke: McKennie zu Juventus Am heutigen Mittwoch bestätigten sowohl Schalke 04 als auch Juventus den festen Wechsel von Weston McKennie (22) zur Alten […]

Schalke | Grammozis: „Ich weiß, auf was ich mich einlasse“

Schalke | Grammozis: „Ich weiß, auf was ich mich einlasse“

3. März 2021

News | Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte der FC Schalke 04 seinen neuen Cheftrainer Dimitrios Grammozis. Gemeinsam mit dem aktuell sportlich Gesamtverantwortlichen Peter Knäbel sprach er über den schon länger andauernden Kontakt zu den Königsblauen sowie die schwierige Lage, die er bei Amtsübernahme vorfindet. Grammozis: „Wichtig ist, dass man dran bleibt, wenn man von der Braut überzeugt […]