Schalke | Premier-League-Klubs haben McKennie im Visier

News

News | Zuletzt wurde berichtet, dass Weston McKennie (21) Schalke 04 in diesem Sommer verlassen könnte. Anscheinend hat diese Meldung Klubs aus der Premier League auf den Plan gerufen.

Schalke: 25 Millionen Euro für McKennie?

Sport1“ berichtete kürzlich von dem Wechselwunsch des 21-Jährigen. In diesem Zusammenhang wurde auch die Hertha als möglicher Interessent des Spielers aufgezählt. Nun berichtet die „Bild„, dass sich auch zahlreiche Vereine aus der Premier League wegen McKennie in Stellung bringen. Dabei werden von dem Blatt mit Newcastle und Everton auch zwei konkrete Klubs genannt. Daneben gäbe es sogar noch zwei weitere Vereine aus der gleichen Liga mit ähnlichen Absichten. Der Spieler selbst wäre einem Wechsel auf die Insel nicht abgeneigt.

McKennie ist vertraglich noch bis 2024 an Schalke gebunden. Sportvorstand Jochen Schneider (49) soll bei einem passenden Angebot durchaus gesprächsbereit sein. Demnach hoffen die „Königsblauen“ bei einer vorzeitigen Freigabe mit einem Betrag von bis zu 25 Millionen Euro entschädigt zu werden. Die lange Vertragslaufzeit bringt die Schalker jedenfalls in eine komfortable Verhandlungsposition, sollten diese Berichte der Wahrheit entsprechen.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by UWE KRAFT/AFP via Getty Images)

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Bayern | Rummenigge wird deutlich und sagt der Super League ab

FC Bayern | Rummenigge wird deutlich und sagt der Super League ab

20. April 2021

News | Dem FC Bayern München liegt wohl ein Angebot zum Beitritt der Super League vor. Doch Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge stellte klar, dass der Bundesliga-Primus nicht zur Verfügung steht. FC-Bayern-Vorstand Rummenigge zur Super League: „Wir wollen kein Teil davon sein“ Zwölf Vereine gaben in der Nach zum Montag die Gründung der Super League bekannt. Gestern kam […]

Bobic-Nachfolge: Schäfer offenbar im Visier von Frankfurt

Bobic-Nachfolge: Schäfer offenbar im Visier von Frankfurt

20. April 2021

News | Eintracht Frankfurt hat bei seiner Suche nach einem neuen Sportvorstand offenbar Marcel Schäfer vom VfL Wolfsburg ins Auge gefasst. Schäfer ergänzt damit den Kandidatenkreis der Anwärter.  Frankfurt-Job realistisch? Schäfer mit Wolfsburg auf Champions-League-Kurs Laut Sky-Informationen soll Marcel Schäfer (36) vom VfL Wolfsburg in den Fokus von Eintracht Frankfurt geraten sein. Nach dem Abgang […]

Tottenham: Nagelsmann soll der Mourinho-Nachfolger werden

Tottenham: Nagelsmann soll der Mourinho-Nachfolger werden

19. April 2021

News | Tottenham hat Jose Mourinho entlassen. Als Nachfolger sollen die Spurs Julian Nagelsmann im Visier haben. Tottenham an Nagelsmann interessiert Zwischenzeitlich sah es so aus, als würde Jose Mourinho (58) Tottenham zu einem Titelanwärter formen. Doch der nur kurz anhaltende Höhenflug war auch zu einem großen Anteil auf viel Spielglück aufgebaut. Dieses war irgendwann […]