Rummenigge: Abgang von Thiago und Alaba „nur, wenn die Zahlen stimmen“

News

News | Der FC Bayern München stellte heute Neuzugang Leroy Sane in einer virtuellen Pressekonferenz vor. Mit dabei waren auch Karl-Heinz Rummenigge, Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic.

Rummenigge verweist bisherige Zahlen ins Reich der Fabeln

Deswegen wurden natürlich auch die Themen Thiago Alcantara (29) und David Alaba (28) genauer behandelt. Beide Spieler stehen noch bis 2021 beim Rekordmeister unter Vertrag, mit beiden will der FC Bayern verlängern. Bei Thiago sieht es nicht gut aus, bei David Alaba hingegen besteht Hoffnung.

Karl-Heinz Rummenigge (64), Vorstandsvorsitzender beim FC Bayern, bezog klar Stellung und deutete an, dass in Sachen Alaba die Gehaltvorstellungen ein Faktor sind: „Viele Berater denken wohl, dass trotz Corona die Sonne weiterhin so hell scheint. Dem ist aber nicht so.“

Gleichzeitig sprach Rummenigge von einer „Kompromisslösung“ im Fall von David Alaba, der FC Bayern habe die Karten klar und deutlich auf den Tisch gelegt. Einen Ausverkauf werde es aber nicht geben: „Ich muss ganz ehrlich sagen, die Zahlen, die in den Medien kursieren – darüber habe ich lachen müssen. Einen Summer Sale wird es bei uns nicht geben. Wir werden uns nur dann mit einem Abgang befassen, wenn die Zahlen stimmen“, so Rummenigge.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by ANNEGRET HILSE/POOL/AFP via Getty Images)

Bei Thiago-Abgang: Mögliche Kandidaten auf die Nachfolge im Check

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bielefeld | Kramer gilt als Favorit auf Neuhaus-Nachfolge

Bielefeld | Kramer gilt als Favorit auf Neuhaus-Nachfolge

1. März 2021

News | Soeben verkündete Arminia Bielefeld auch auf offiziellem Kanal die durchaus überraschende Trennung von Aufstiegstrainer Uwe Neuhaus. Ein Nachfolger soll in Person von Frank Kramer bereits parat stehen.  Bielefeld: Frank Kramer soll Traineramt übernehmen Arminia Bielefeld stieg im vergangenen Sommer überraschend in die Bundesliga auf. Trotz des mit Abstand geringsten Etats liegt der Traditionsverein auf […]

Borussia Mönchengladbach | Rose: „Ich empfinde den gleichen Druck wie immer“

Borussia Mönchengladbach | Rose: „Ich empfinde den gleichen Druck wie immer“

1. März 2021

News | Vor dem Pokalspiel gegen seinen neuen Arbeitgeber Borussia Dortmund steht Gladbachs Coach Marco Rose gehörig unter Druck. Fragen über seinen neuen Arbeitgeber nahm er bei der Pressekonferenz vor dem Spiel wenig erfreut auf.  Rose konzentriert sich voll auf Gladbach – und nicht auf den BVB Aufgrund der letzten, enttäuschenden Ergebnisse der Borussia aus […]

BVB |  Terzic und Zorc optimistisch vor dem Pokalspiel gegen Gladbach

BVB | Terzic und Zorc optimistisch vor dem Pokalspiel gegen Gladbach

1. März 2021

News | Am Dienstagabend muss der BVB im DFB-Pokal gegen den zukünftigen Trainer, Marco Rose ran. Trainer Edin Terzic und Sportdirektor Michael Zorc zeigten sich auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gutgelaunt und optimistisch.  Zorc und Terzic zufrieden mit der BVB-Entwicklung der letzten Woche Vor dem Pokalduell gegen Borussia Mönchengladbach hat sich der BVB endlich […]