RB Leipzig | Ziel Premier League: Sabitzer soll Wechselwunsch mitgeteilt haben

Sabitzer Leipzig
Premier League

News | RB Leipzig spielt eine sehr gute Saison 2020/21 und hat noch immer realistische Chancen auf den Meistertitel in der Bundesliga. Marcel Sabitzer, der österreichische Mittelfeldspieler, ist einer der wichtigsten Akteure bei RB. 

Will Sabitzer RB Leipzig verlassen?

Laut einem Bericht der Bild will Marcel Sabitzer (27) RB Leipzig aber im Sommer nach Möglichkeit verlassen. Nach einigen Jahren bei RB sucht der Österreicher noch eine neue Herausforderung. Passend dazu läuft sein Vertrag im Sommer 2022 aus. Jetzt kann also noch einmal eine entsprechende Ablösesumme generiert werden.

Mit den Tottenham Hotspurs, die als wahrscheinlichster Kandidat gelten, wirbt ein Klub bereits intensiv um Sabitzer. Der FC Liverpool und Manchester United sollen ebenfalls eine Rolle spielen. Dem Klub gegenüber soll der Spieler bereits mitgeteilt haben, dass er wechseln möchte. Allerdings existiert keine Ausstiegsklausel im Sabitzer-Vertrag, weswegen verhandelt werden müsste.

Zwar haben viele Klubs nur wenig Geld, einen ablösefreien Verlust von Sabitzer will man sich bei RB Leipzig aber auch nicht erlauben. Und bei den Spurs könnte sich in diesem Sommer einiges tun, weswegen ein Wechsel durchaus realistisch erscheint.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Knauff mit dem Siegtor! Dortmund gewinnt wildes Spiel in Stuttgart

Knauff mit dem Siegtor! Dortmund gewinnt wildes Spiel in Stuttgart

10. April 2021

News | Borussia Dortmund musste heute auswärts beim VfB Stuttgart antreten. Am Ende eines unterhaltsamen Spiels gewannen die Gäste mit 3:2.  Sosa auf Kalajdzic: Stuttgart geht gegen Dortmund in Führung In einer flotten Anfangsphase hatte Borussia Dortmund die erste gute Abschlusschance durch Mo Dahoud. Nach 13 Minuten konnte sein Schuss aber zum Eckball abgewehrt werden. Nach […]

Havertz und Pulisic überragend! Chelsea zerlegt Crystal Palace

Havertz und Pulisic überragend! Chelsea zerlegt Crystal Palace

10. April 2021

Spielbericht | Im Samstagabendspiel des 31. Spieltags der Premier League empfing Crystal Palace in einem Londoner Duell den Chelsea FC. In einer einseitigen Partie gewannen die Gäste mit 4:1 (3:0). Kai Havertz und Christian Pulisic waren die überragenden Männer auf dem Platz. Crystal Palace unverändert, Werner bei Chelsea auf der Bank Die Gastgeber traten unverändert […]

BVB | Terzic über Brandt & co.: „Nicht so, dass sie keine Rolle spielen“

BVB | Terzic über Brandt & co.: „Nicht so, dass sie keine Rolle spielen“

10. April 2021

News | Borussia Dortmund trifft heute im Auswärtsspiel auf den VfB Stuttgart. Vor dem Spiel sprach Trainer Edin Terzic über die anstehende Aufgabe und über das Personal, das er auf das Feld schickte.  BVB-Trainer Terzic über Brandt: „Müssen Entscheidungen treffen“ Am Nachmittag gewann Eintracht Frankfurt mit 4:3 gegen den VfL Wolfsburg. Edin Terzic (38), Trainer […]