PL-Vorschau: ManCity mit einem Sieg gegen WBA zurück auf Rang drei?

News

Am Dienstag (21:00) findet das Nachholspiel zwischen Manchester City und West Bromwich Albion statt. Die „Skyblues“ können durch einen Punktgewinn am FC Liverpool vorbei, auf den dritten Rang vorrücken. Für die „Baggies“ geht es nur noch darum, die gute Saison auch positiv zu beenden…

 

Manchester City

Rechtzeitig zum Saisonendspurt befindet sich die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola wieder in Top-Form. Zuletzt gab es zwei Siege, 2:1 gegen Leicester und zuvor ein 5:0 gegen Crystal Palace. Wichtige Punkte im Kampf um die direkte Champions League Qualifikation, die im Grunde auch das Minimalziel für den Klub ist. Sollte man gegen West Brom punkten, egal ob Sieg oder Unentschieden, wäre man vorbei am FC Liverpool und damit auf Rang drei. Ein Sieg hätte aber den Vorteil, dass man sich am letzten Spieltag nicht auf die minimal bessere Tordifferenz verlassen müsste. Darüberhinaus ist am letzten Spieltag von einem Sieg des FC Liverpool auszugehen (Middlesbrough), sodass die Partien gegen WBA und Watford zu Pflichtaufgaben werden.

City geht, gerade im heimischen Etihad Stadium, natürlich als klarer Favorit ins Spiel. Allerdings hatte man gerade dort teilweise ziemliche Probleme in der bisherigen Spielzeit, wie Platz sechs in der Heimtabelle belegt. Die Siege gegen Leicester und Crystal Palace polierten die Bilanz aber immerhin ein bisschen auf und zeigen eine positive Tendenz.

(Photo by Mike Hewitt/Getty Images)

Der direkte Vergleich gibt sogar noch wesentlich mehr Anlass zur Hoffnung. West Brom ist sowas wie der Lieblingsgegner der „Citizens“, die letzten 10 (!) Spiele wurden allesamt gewonnen. Im Hinspiel gab es ein deutliches 4:0. Damals schnürten sowohl Aguero als auch Gündogan je einen Doppelpack. Der Mann der Stunde ist aber Gabriel Jesus. Der Brasilianer traf mit fünf seiner letzten sieben Schüssen aufs Tor. West Brom dürfte also gewarnt sein.

Es spricht Vieles für Manchester City…

 

West Bromwich Albion

Die „Baggies“ spielen für ihre Verhältnisse eine herausragende Saison und stehen derzeit auf einem sehr guten achten Tabellenplatz. Größere Veränderungen können sich in der Tabelle aber nicht mehr ergeben, der Sprung nach Europa kann nicht mehr gelingen und auch nach unten wird nichts mehr passieren. Im schlimmsten Falle landet man auf dem elften Rang. Diese hätte lediglich kleinere finanzielle Auswirkungen hinsichtlich der Vergabe von TV-Geldern. Es geht also primär auch darum, die gute Saison positiv abzuschließen.

(Photo by Shaun Botterill/Getty Images)

Erschwert wird diese Aufgabe nicht nur von der schwachen Bilanz gegen den heutigen Gegner, sondern auch durch die eigene Form. Seitdem mehr oder weniger feststeht, dass die Saison im Niemandsland der Premier League beendet wird, hat sich in der Mannschaft von Tony Pulis der Schlendrian eingeschlichen. Fünf der letzten sieben Spiele gingen verloren, der letzte „Dreier“ liegt zwei Monate zurück.

 

Die möglichen Aufstellungen

Manchester City: Caballero – Zabaleta, Otamendi, Stones, Kolarov – Fernandinho – Sterling, de Bruyne, Silva, Sane – Aguero

West Brom: Foster – Dawson, McAuley, Evans, Nyom – Fletcher – Brunt, Yacob, Livermore, Chadli – Rondon

Es spricht im Grunde alles für Manchester City, die Form, der direkte Vergleich, das Heimrecht, die Qualität und nicht zuletzt auch das Motivationspotenzial aus der Tabellensituation. Alles andere als ein Sieg der Hausherren wäre eine große Überraschung.

Christoph Albers

Cruyff-Jünger und Taktik-Liebhaber. Mag präzise Schnittstellen-Pässe, schwarze Leder-Fußballschuhe, Retro-Trikots und hat einen unerklärlichen Hang zu Fußball-Finanzen. Seit 2016 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB | Offiziell: Passlack verlängert seinen Vertrag

BVB | Offiziell: Passlack verlängert seinen Vertrag

6. Mai 2021

News | Felix Passlack hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund verlängert. Dies hat der Außenverteidiger des BVB bestätigt. BVB: Passlack bleibt Felix Passlack hat seinen bei Borussia Dortmund im Sommer auslaufenden Vertrag bis 2023 verlängert. Dies hat der 22-Jährige im Rahmen einer Sendung gegenüber Stadionsprecher Norbert Dickel bestätigt. „Ja, genau. Ich habe meinen Vertrag bis […]

Eintracht Frankfurt: Timothy Chandler verlängert seinen Vertrag

Eintracht Frankfurt: Timothy Chandler verlängert seinen Vertrag

6. Mai 2021

News | Timothy Chandler hat einen neuen Vertrag bei der SGE unterschrieben und sich langfristig an Eintracht Frankfurt gebunden. Chandler bleibt bei Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt hat am Donnerstagnachmittag offiziell bekanntgegeben, dass Timothy Chandler (31) einen neuen Vertrag unterschrieben hat. Der gebürtige Frankfurter hat sich bis 2025 an die SGE gebunden. Ursprünglich lief sein Arbeitspapier […]

BVB | Ist Dortmund an Noni Madueke dran?

BVB | Ist Dortmund an Noni Madueke dran?

6. Mai 2021

News | Borussia Dortmund soll an Noni Madueke von PSV Eindhoven interessiert sein. Wird der 19-Jährige beim BVB der Nachfolger von Jadon Sancho? BVB: Wird Madueke der Sancho-Nachfolger? Schnappt sich Borussia Dortmund das nächste junge Talent? Laut Informationen der Bild soll der BVB am englischen U21-Nationalspieler Noni Madueke dran sein. Der 19-Jährige spielt derzeit an […]