Notfallplan: Bobic noch ein Jahr bei Eintracht Frankfurt?

News

News | Fredi Bobic will Eintracht Frankfurt im Sommer verlassen und zu Hertha BSC wechseln. Der Klub aus der Hauptstadt will Bobic verpflichten und die Dinge so schnell wie möglich klären. Doch ganz so einfach ist das nicht.

SGE und Bobic: Weiter keine Einigung in Sicht

Zuletzt hieß es, dass während der Länderspielpause weitere Verhandlungen zu führen sind. Fredi Bobic (49) darf selbst über seinen Abgang aus Frankfurt verhandeln. Die Hessen erhoffen sich für den Vorstand Sport, der bis zum Sommer 2023 an die Eintracht gebunden ist, einen lukrativen Geldbetrag. Doch genau hier liegt das Problem.

Bobic soll laut einem Bericht der Bild mit einer Ablösesumme von rund einer Million Euro verhandeln. Für Eintracht Frankfurt ist das deutlich zu wenig. Philip Holzer (55), der neue Aufsichtsratschef bei den Hessen, will hart bleiben und verhindern, dass Bobic für weniger als fünf Millionen Euro wechselt.

Hertha BSC wünscht sich indes eine zeitnahe Entscheidung, um Klarheit zu haben. Auch für Frankfurt ist wichtig, die neue Saison im gewohnten Umfang planen zu können. Deswegen soll derzeit sogar der Notfallplan existieren, dass Bobic, wenn es nicht zu einer zeitnahen Einigung kommt, noch ein weiteres Jahr in Frankfurt bleiben muss.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1. FC Köln | Gisdol muss offenbar gehen – Funkel soll übernehmen

1. FC Köln | Gisdol muss offenbar gehen – Funkel soll übernehmen

11. April 2021

News | Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat sich offenbar von Trainer Markus Gisdol getrennt. Mit Friedhelm Funkel steht anscheinend bereits ein Nachfolger bereit. Funkel beerbt offenbar Gisdol beim 1. FC Köln Wie Sport 1 berichtet, hat der 1. FC Köln Trainer Markus Gisdol (51) entlassen. Damit reagierte der Klub auf die 2:3-Pleite gegen den 1. […]

„6-Punkte-Spiel“: Barreiro schießt Mainz 05 zum späten Sieg in Köln!

„6-Punkte-Spiel“: Barreiro schießt Mainz 05 zum späten Sieg in Köln!

11. April 2021

News | Der 1. FC Köln empfing zum Krimi im Abstiegskampf heute den FSV Mainz 05. In einem wilden Spiel krönte sich der FSV Mainz 05 am Ende zum Sieger, gewann mit 3:2.  Mainz legt vor, Köln antwortet vom Punkt In einer hektischen Anfangsphase erzielte der FSV Mainz 05 das erste Tor. Nach zehn Minuten war […]

FC Bayern wurde offenbar Wijnaldum angeboten – Rekordmeister lehnt ab!

FC Bayern wurde offenbar Wijnaldum angeboten – Rekordmeister lehnt ab!

11. April 2021

News | Georginio Wijnaldum wird den FC Liverpool im Sommer verlassen. Der niederländische Mittelfeldspieler steht unter anderem beim FC Barcelona auf der Liste. Auch der FC Bayern hatte offenbar die Chance, Wijnaldum zu verpflichten.  FC Bayern lehnt Georginio Wijnaldum ab Laut einem Bericht der Abendzeitung München wurde Georginio Wijnaldum (30) zuletzt beim FC Bayern angeboten. […]