Newcastle | Nachfolge von Benitez: Allardyce lehnte Angebot ab

News

News | Nachdem es bei Newcastle Unstimmigkeiten zwischen Besitzer Mike Ashley und Trainer Rafael Benitez gab, wurde der Spanier entlassen. Seitdem kursieren einige Namen in den Medien, die als Nachfolge gehandelt werden. Nun meldet sich ein alter Bekannter zu Wort, der ein Angebot der „Magpies“ wohl abgelehnt haben soll.

Top-Favorit ist Steve Bruce

Sam Allardyce hat laut dem „Telegraph“ ein Angebot von Mike Ashley abgelehnt. „Wenn ich nicht bereits Trainer von Newcastle gewesen wäre, hätte ich das Angebot vermutlich angenommen„, sagte der 64-jährige gegenüber dem englischen Blatt. Allardyce war in der Saison 2007/08 bereits Trainer der „Magpies“, wurde aber nach nicht mal einer Spielzeit wieder entlassen.

Top-Favorit auf die Nachfolge ist Steve Bruce. Der 58-jährige ist zurzeit Trainer bei Sheffield Wednesday, laut Allardyce scheint das jedoch kein Hindernis zu sein: „Wenn er das Angebot bekommt, denke ich, dass er es annehmen wird.“ In den kommenden Tagen könnte also ein erstes offizielles Angebot gemacht werden.

(Photo by PAUL ELLIS/AFP/Getty Images)

Kilian Thullen

Bosz, Rose & Co. im Herzen, die Bundesliga im Blick. Seinen Durst nach Gegenpressing und dynamischem Offensivspiel stillt Kilian vor allem in Deutschland. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Eintracht Frankfurt | Hütter: „Können Außergewöhnliches erreichen“

Eintracht Frankfurt | Hütter: „Können Außergewöhnliches erreichen“

4. März 2021

News | Eintracht Frankfurt spielt eine hervorragende Saison und besitzt die realistische Chance auf den Einzug für die Champions League. Die erste Niederlage nach sieben Pflichtspielen sowie der Abgang von Sportvorstand Fredi Bobic sollen keine Hürde darstellen. Frankfurt: Nach Bobic-Abgang: Hütter richtet den Blick aufs Sportliche Am vergangenen Freitag verlor bei Eintracht Frankfurt bei Werder Bremen mit 1:2, […]

Ajax | KNVB-Sportdirektor Hoogma rät Brobbey zu Wechsel nach Leipzig

Ajax | KNVB-Sportdirektor Hoogma rät Brobbey zu Wechsel nach Leipzig

4. März 2021

News | Brian Brobbey kündigte an seinen auflaufenden Vertrag bei Ajax Amsterdam nicht zu verlängern. Gehandelt wurde das Talent seitdem unter anderem bei RB Leipzig. Der Sportdirektor des niederländischen Fußballverbandes, Nico-Jan Hoogma, würde einen Wechsel in die Bundesliga begrüßen. Hoogma unterstützt Brobbey-Wechsel – Scharfe Kritik von Overmars Brian Brobbey (19) gilt in den Niederlanden als großes Zukunftsversprechen. Lange […]

Terzic vor Bayern-Spiel: „Näher dran“ – Bangen um Sancho und Guerreiro

Terzic vor Bayern-Spiel: „Näher dran“ – Bangen um Sancho und Guerreiro

4. März 2021

News | Am Samstagabend steht das Topspiel in der Bundesliga auf dem Programm. Borussia Dortmund gastiert beim FC Bayern in der Allianz Arena. Und pünktlich zu diesem Spiel hat der BVB einen Aufschwung, gewann zuletzt viermal in Folge.  Vor Bayern-Spiel: Edin Terzic sieht Fortschritte beim BVB Trainer Edin Terzic (38) sieht nicht nur deshalb Fortschritte […]