Negredo in die Türkei? Erste Gespräche mit Meister Besiktas

Weitere Ligen

Wie die spanische AS berichtet, ist der türkische Meister Besiktas Istanbul stark an der Verpflichtung von Stürmer Alvaro Negredo interessiert. Der Verein soll die Gespräche bereits eröffnet haben. Ob es sich um einen permanenten Wechsel oder um eine Leihe handelt ist nicht bekannt, ein offizielles Angebot wird aber noch in dieser Woche erwartet.

Keine Perspektive in Valencia

Der 31-jährige Stürmer scheint bei seinem Stammklub, dem FC Valencia, keine Perspektive mehr zu haben. Bereits in der vergangenen Saison war er verliehen, an den FC Middlesbrough, der ihn nach dem Abstieg aber nicht halten konnte. Für „Boro“ gelangen ihm in 36 Premier League Spielen aber immerhin noch neun Tore und vier Assists. Bei Besiktas Istanbul winkt ihm die Chance sich nochmals in der Champions League zu beweisen, während der FC Valencia mal wieder nicht international vertreten ist. Die „Fledermäuse“ wiederum wären bei einem Wechsel von seinem hohen Gehalt befreit. Mit Rodrigo, Santi Mina und Simone Zaza stünden zudem ausreichend Alternativen parat.

(Photo by Fotopress/Getty Images)

 

Für Besiktas wäre Negredo ein klares Upgrade im Sturm. Mit Cenk Tosun erzielte in der abgelaufenen Saison zwar starke 20 Ligatore, ihm fehlt es aber ein wenig an internationaler Erfahrung. Außerdem steht mit Mustafa Pektemek auch nur eine Sturm-Alternative im Kader, der in der abgelaufenen Saison aber auch schon verliehen wurde. Bedarf ist also da, es spricht einiges dafür.

Christoph Albers

Cruyff-Jünger und Taktik-Liebhaber. Mag präzise Schnittstellen-Pässe, schwarze Leder-Fußballschuhe, Retro-Trikots und hat einen unerklärlichen Hang zu Fußball-Finanzen. Seit 2016 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bestätigt: Olaf Rebbe wird neuer Sportdirektor beim 1.FC Nürnberg

Bestätigt: Olaf Rebbe wird neuer Sportdirektor beim 1.FC Nürnberg

8. März 2021

News | Der 1.FC Nürnberg hat die Suche nach einem Sportdirektor erfolgreich abgeschlossen. Sportvorstand Dieter Hecking erhält schon bald Unterstützung von einem alten Bekannten aus Wolfsburger Zeiten. 1.FC Nürnberg: Olaf Rebbe übernimmt  Rolle des Sportdirektors „zeitnah“ Der 1.FC Nürnberg befindet sich in einer Stabilisierungssaison. Der aktuelle 14.Platz stellt die Verantwortlichen um Sportvorstand Dieter Hecking (57), […]

Sporting-Trainer Amorim droht lange Sperre – Klub wehrt sich

Sporting-Trainer Amorim droht lange Sperre – Klub wehrt sich

8. März 2021

News | Dem Sporting CP, mit zehn Punkten Vorsprung Tabellenführer in Portugal, droht der Verlust von Trainer Ruben Amorim. Gegen den 36-Jährigen wurde Anklage erhoben, die eine Sperre von einem bis zu sechs Jahren nach sich ziehen könnte. Sporting: Trainer Amorim droht Sperre von bis zu mehreren Jahren Der Sporting CP, hat heute im Rahmen […]

Bestätigt: Makoto Hasebe verlängert bei Eintracht Frankfurt

Bestätigt: Makoto Hasebe verlängert bei Eintracht Frankfurt

8. März 2021

News | Makoto Hasebe ist seit Jahren einer der wichtigsten Spieler von Eintracht Frankfurt. Der Japaner kann im Mittelfeldzentrum und in der Innenverteidigung auflaufen, ist ein erfahrener Führungsspieler.  SGE bestätigt: Hasebe unterschreibt neuen Vertrag  Wie Eintracht Frankfurt am heutigen Montag in einer offiziellen Pressemitteilung bekannt gab, unterschrieb Makoto Hasebe (37) einen neuen Vertrag. Das neue […]