Nach Neapel-Interesse: Ilicic vor Verlängerung bei Atalanta

UEFA CL/EL

News | Nach einer sehr guten Saison inklusive der Qualifikation für die Champions League weckten einige Spieler von Atalanta Bergamo Begehrlichkeiten. Josip Ilicic, der 31-jährige Offensivspieler, ist einer von ihnen. Der SSC Neapel hatte zuletzt Interesse am Slowenen.

Ilicic vor Verlängerung

Sogar ein unterschriftsreifer Vertrag soll dem Spieler vorgelegen haben. Doch das Projekt Atalanta ist Ilicic offenbar derart ans Herz gewachsen, dass nun eine Vertragsverlängerung bevorsteht. Laut einem Bericht der „Gazzetta dello Sport“ hat sich Ilicic für einen Verbleib in Bergamo entschieden, will mit dem Klub in der Champions League spielen.

Fixiert ist noch nichts, aber der neue Vertrag soll bis 2023 laufen und dem Slowenen ein Jahresnettogehalt von bis zu 2 Millionen Euro, bestehend aus einem festen Teil und einem Teil, der sich aus Boni zusammensetzt, einbringen.

(Photo by Marco Bertorello / AFP)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Real Madrid gewinnt in Überzahl bei Atalanta – Mendy mit der Erlösung!

Real Madrid gewinnt in Überzahl bei Atalanta – Mendy mit der Erlösung!

24. Februar 2021

News | Im Hinspiel des Achtelfinals der Champions League forderte Atalanta heute zuhause die Königlichen von Real Madrid. Am Ende gewannen die Gäste mit 1:0.  Zweifelhafte rote Karte schockt Atalanta Atalanta wirkte zu Beginn sehr wach, presste situativ. Die ersten beiden Flanken in den Strafraum der Königlichen fanden aber noch keinen Abnehmer. Real Madrid, das viele […]

Gladbach unterliegt Manchester City – Skyblues eine Nummer zu groß

Gladbach unterliegt Manchester City – Skyblues eine Nummer zu groß

24. Februar 2021

News | Zum ersten Mal stand Borussia Mönchengladbach in einem K.O.-Spiel der Champions League. In Budapest ging es gegen Manchester City. Am Ende gab sich der Favorit aus der Premier League keine Blöße und gewann mit 2:0.  Manchester City dominiert, Bernardo schockt Gladbach Bereits zu Spielbeginn zeichnete sich das erwartete Bild ab. Manchester City hatte viel Ballbesitz, spielte variabel und […]

Gladbach-Trainer Marco Rose: „Dürfen keine einfachen Fehler machen“

Gladbach-Trainer Marco Rose: „Dürfen keine einfachen Fehler machen“

24. Februar 2021

News | Manchester City heißt der Gegner von Borussia Mönchengladbach in der UEFA Champions League. Das Spiel wird in Budapest ausgetragen, einen Heimvorteil für die Fohlen gibt es also nicht. Vor dem Spiel sprach Trainer Marco Rose über den Plan gegen die Skyblues.  Marco Rose: „Es ist eine Viererkette“ Die Systemfrage, also ob Borussia Mönchengladbach […]