Mann angegriffen und ausgeraubt? Rúben Semedo wurde verhaftet

News

Rúben Semedo (23) vom spanischen Erstligisten FC Villarreal wurde heute von der Polizei festgenommen. Dem portugiesischen Innenverteidiger wird vorgeworfen zusammen mit Komplizen einen Mann gewaltsam ausgeraubt zu haben. Mittlerweile hat sich auch sein Klub zu der Situation geäußert. 

Heute morgen wurde der Portugiese, der vor der Saison von Sporting Lissabon verpflichtet wurde, in seinem Haus festgenommen. Dies bestätigten die Behörden vor Ort. Laut übereinstimmenden Medienberichten griffen Semedo und zwei Komplizen einen Mann an. Sie sollen ihn im Haus des Profis geschlagen und gefesselt haben. Unter Androhung weiterer Gewalt kamen sie an seine Schlüssel und raubten seine Wohnung aus. Angeblich soll der Mann sogar mit einer Waffe bedroht worden sein. Die beiden Komplizen wurden bis jetzt noch nicht identifiziert.

JOSE JORDAN/AFP/Getty Images)

Klub gibt Statement ab

Villarreal veröffentlichte am Nachmittag eine Stellungnahme zum Vorfall. Der Verein versicherte die Situation sorgfältig zu untersuchen und danach dementsprechende Disziplinarmaßnahmen zu ergreifen.

Bis jetzt war Semedo nicht erhoffte Verstärkung für den Tabellensechsten der spanischen La Liga: Er kam in dieser Saison nur vier Mal im Ligabetrieb zum Einsatz und spielte nur eine Partie in der Europa League. Zuletzt stand er im Dezember bei der Heimpleite gegen den FC Barcelona auf dem Platz. Seitdem stand er aufgrund von Verletzungen nicht mal mehr im Kader. Nach den neuesten Erkenntnissen könnte es sogar sein letztes Spiel für die Spanier gewesen sein.

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

BVB | Bürki nach Hitz-Verlängerung bei Dortmund vor dem Aus?

BVB | Bürki nach Hitz-Verlängerung bei Dortmund vor dem Aus?

25. Februar 2021

News | Roman Bürki, seines Zeichens Stammkeeper bei Borussia Dortmund, könnte sich im Sommer einen neuen Verein suchen müssen. Nach der Verlängerung seines Kontrahenten Marwin Hitz stehen die Zeichen wohl auf Abschied. Bürki und BVB: Passt das noch? Roman Bürki (30) wechselte 2015 vom SC Freiburg nach Dortmund und bestritt seitdem 228 Spiele für die […]

Schalke 04: Geldregen durch Verkauf von eSport-Engagement?

Schalke 04: Geldregen durch Verkauf von eSport-Engagement?

25. Februar 2021

News | Der FC Schalke 04 möchte seinen Fokus auf das Kerngeschäft des Fußballs legen und erwägt einen Verkauf des Startplatzes in der europäischen „League of Legends“-Liga LEC. Schalke 04 legt Fokus auf „Kerngeschäft“ Fußball Aufgrund signifikanter finanzieller Einbußen im Zuge der Corona-Krise, erwägt man beim Bundesligisten FC Schalke 04 einen Verkauf des Startplatzes in […]

Europa League | Hoffenheim scheidet aus, Arsenal ringt Benfica nieder

Europa League | Hoffenheim scheidet aus, Arsenal ringt Benfica nieder

25. Februar 2021

News | Die Hälfte der Europa-League-Achtelfinalisten steht infolge der um 18.55 Uhr angepfiffenen Begegnungen fest. Unter anderem die nächste Runde erreicht haben der FC Arsenal, FC Vilarreal und Ajax Amsterdam. Hoffenheimer Dauerdruck reicht nicht aus, Aubameyang rettet Gunners 1899 Hoffenheim stellte – wie schon im ersten Duell mit Molde FK – die klar spielbestimmende Mannschaft. Dennoch […]