Leicester: Finales Angebot für Saint-Etiennes Fofana

News

News | Leicester City bemüht sich weiterhin um Wesley Fofana. Mit einem finalen Angebot über 40 Millionen Euro will man die AS Saint-Etienne davon überzeugen, den Spieler abzugeben.

Fofana: Leicester mit letztem Angebot an Saint-Etienne

Leicester City will Wesley Fofana (19) von der AS Saint-Etienne weiterhin verpflichten. Wie aus einem Bericht der L’Equipe (via Get French Football News) hervorgeht, hat man den Franzosen ein letztes Angebot in Höhe von 40 Millionen Euro unterbreitet. Diese Summe setzt sich zusammen aus einer Grundablöse von 35 Millionen plus weiterer Bonuszahlungen in Höhe von fünf Millionen Euro.

Bei Saint-Etienne denke man derzeit über das Angebot nach. Die vormals von Leicester gebotenen Summe von 32 Millionen Euro hatte man abgelehnt. Nun befinde sich der Vorstand des Vereins in einem Zwiespalt und sei hin- und hergerissen, ob man das Angebot annimmt.

Fofana selbst hat bereits öffentlich verkündet, dass er zu Leicester City wechseln will. Mit dem aktuellen Tabellenführer und Meister von 2016 ist er sich bereits einig. Alles hängt jetzt an der Entscheidung von Saint-Etienne. Dort herrschte bereits die Überzeugung, dass Fofana in diesem Transferfenster nicht verkauft wird. Das aktuelle Angebot von Leicester hat die Verantwortlichen nun aber noch einmal ins Grübeln gebracht.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by ANNE-CHRISTINE POUJOULAT/AFP via Getty Images)

Gero Lange

Gero ist seit Mai 2020 Mitglied im 90Plus-Team. Als Fan von hohem Pressing und schnellem Umschalten nach Ballverlusten ist ein 5:4 lieber gesehen als ein 1:0.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

IFAB-Generalversammlung: Anpassung der Handspielregel geplant

IFAB-Generalversammlung: Anpassung der Handspielregel geplant

3. März 2021

News | Die Handspielregel sorgt im Fußball immer wieder für Kontroversen. Häufig ist nicht transparent, wann genau ein Handspiel gepfiffen wird und wann nicht. Das führt dazu, dass es einige Elfmeter gibt, die nicht unbedingt nachvollziehbar sind.  IFAB könnte Handspielregel anpassen Regeländerungen können nicht über Nacht vorgenommen werden, es benötigt die Zustimmung des International Football […]

Bestätigt: McKennie wechselt fest von Schalke 04 zu Juventus

Bestätigt: McKennie wechselt fest von Schalke 04 zu Juventus

3. März 2021

News | Vor der Saison 2020/21 wechselte Mittelfeldspieler Weston McKennie auf Leihbasis von Schalke 04 zu Juventus Turin. Dort zeigte der US-Amerikaner bisher sehr gute Ansätze, gehört zum erweiterten Stammpersonal.  Geldsegen für Schalke: McKennie zu Juventus Am heutigen Mittwoch bestätigten sowohl Schalke 04 als auch Juventus den festen Wechsel von Weston McKennie (22) zur Alten […]

Schalke | Grammozis: „Ich weiß, auf was ich mich einlasse“

Schalke | Grammozis: „Ich weiß, auf was ich mich einlasse“

3. März 2021

News | Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte der FC Schalke 04 seinen neuen Cheftrainer Dimitrios Grammozis. Gemeinsam mit dem aktuell sportlich Gesamtverantwortlichen Peter Knäbel sprach er über den schon länger andauernden Kontakt zu den Königsblauen sowie die schwierige Lage, die er bei Amtsübernahme vorfindet. Grammozis: „Wichtig ist, dass man dran bleibt, wenn man von der Braut überzeugt […]