Leicester bot über 33 Millionen für Burnleys Tarkowski!

News

News | Leicester City will einen neuen Innenverteidiger verpflichten. Ein Kandidat ist James Tarkowski vom FC Burnley. Für den 27-Jährigen soll man ein Angebot in Höhe von über 33 Millionen Euro abgegeben haben.

Leicester City mit Interesse an Burnleys Tarkowski

Leicester City sucht derzeit einen neuen Innenverteidiger. Als Kandidat gilt nach wie vor Wesley Fofana (19). Allerdings erweisen sich die Verhandlungen über eine Ablösesumme mit seinem Verein, der AS Saint-Etienne als schwierig. Aus diesem Grund habe man das Interesse an James Tarkowski (27) intensiviert, berichtet The Guardian.

Ein Angebot von über 33 Millionen Euro sei bereits abgegeben worden. Burnley fordere aber bis zu 55 Millionen Euro. Tarkowski selbst soll gerne wechseln wollen. Er glaubt, dass der Wechsel zu einem größeren Klub auch eine Nominierung für die Nationalmannschaft wieder wahrscheinlicher macht. Bei Leicester könnte sich Tarkowski auch auf internationaler Bühne präsentieren. Die Mannschaft von Brendan Rodgers (48) ist in der kommenden Saison in der Europa League vertreten.

Sowohl an Fofana als auch an Tarkowski soll neben Leicester auch West Ham United interessiert sein. Zumindest bei Tarkowski ist ein Wechsel zu Leicester dem Bericht zufolge aber wahrscheinlicher.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Jason Cairnduff/Pool via Getty Images)

Gero Lange

Gero ist seit Mai 2020 Mitglied im 90Plus-Team. Als Fan von hohem Pressing und schnellem Umschalten nach Ballverlusten ist ein 5:4 lieber gesehen als ein 1:0.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Schalke 04 | Bestätigt: Dimitrios Grammozis übernimmt Traineramt

FC Schalke 04 | Bestätigt: Dimitrios Grammozis übernimmt Traineramt

2. März 2021

News | Bundesliga-Schlusslicht FC Schalke 04 hat die Verpflichtung von Trainer Dimitrios Grammozis bestätigt. Grammozis erhält bei Schalke Vertrag bis 2022 Dimitrios Grammozis (42) wird neuer Trainer beim FC Schalke 04. Das bestätigte der Verein am Dienstagabend. Der ehemalige Bundesliga-Profi, der zuletzt beim SV Darmstadt an der Seitenlinie stand, erhält einen Vertrag bis Sommer 2022. […]

Eintracht Frankfurt | Bobic wollte früher gehen: „Ich habe mein Versprechen gehalten“

Eintracht Frankfurt | Bobic wollte früher gehen: „Ich habe mein Versprechen gehalten“

2. März 2021

News | Fredi Bobic, Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt, hat sich zu seinem Wechselwunsch geäußert. Der Ex-Nationalspieler, der mit Hertha BSC in Verbindung gebracht wird, wollte die SGE bereits 2020 verlassen. Bobic über Eintracht Frankfurt: „Man war und ist vorbereitet“ Fredi Bobic (49) hat bei Sportschau Thema bestätigt, dass er Eintracht Frankfurt bereits vor einem Jahr […]

Eintracht Frankfurt bestätigt Gespräche mit Bobic – Hertha muss warten

Eintracht Frankfurt bestätigt Gespräche mit Bobic – Hertha muss warten

2. März 2021

News | Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat sich zu den Gerüchten um eine vorzeitige Vertragsauflösung mit Sportvorstand Fredi Bobic geäußert. Der Ex-Nationalspieler möchte die SGE verlassen und gilt bei Ligakonkurrent Hertha BSC als heißer Anwärter auf den Posten des Geschäftsführer Sport. Bobic zur Hertha? Eintracht Frankfurt bezieht Stellung „Fredi Bobic ist vor drei Wochen auf mich […]