Juventus arbeitet an Vertragsverlängerung mit Dybala

News

News | Juventus Turin wird wohl auch in diesem Jahr die Serie A gewinnen. Paulo Dybala hat daran einen erheblichen Anteil.

Dybala – Vertrag bis 2022

Laut einem Bericht von “Sky Sports Italia” arbeitet Juventus Turin an einer Vertragsverlängerung mit Paulo Dybala (26). Der Argentinier besitzt einen Kontrakt bis 2022 und konnte seit gewisser Zeit unter Sarri (61) auf sich aufmerksam machen, weshalb die alte Dame in Dybala die Zukunft von Juventus Turin sehe.

Nach dem Ende der aktuellen Saison soll eine Vertragsverlängerung so schnell wie möglich über die Bühne gehen. Beide Parteien hätten sich bereits ausgetauscht, eine Einigung gäbe es aber noch nicht, wie Juve-Manager Fabio Paratici (47) bekanntgab.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by FRANCK FIFE/AFP via Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Your email address will not be published.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC setzt auf Dardai und Neuendorf

Hertha BSC setzt auf Dardai und Neuendorf

24. January 2021

Fußball-Bundesligist Hertha BSC möchte offenbar noch am Montag Pal Dardai als Cheftrainer und Andreas „Zecke“ Neuendorf als Co-Trainer vorstellen. Hertha: Identifikationsfiguren Dardai und Neuendorf sollen Ruder rumreißen Wie der Kicker berichtet, werden Pal Dardai (44) als Cheftrainer und Andreas “Zecke” Neuendorf (45) als Co-Trainer bereits am Dienstag das Training bei Hertha BSC leiten. Noch am […]

FC Bayern | Gespräch mit Upamecano hat bereits stattgefunden!

FC Bayern | Gespräch mit Upamecano hat bereits stattgefunden!

24. January 2021

News | Der FC Bayern wird in diesem Sommer Verteidiger David Alaba ersetzen müssen. Der Österreicher steht vor einem ablösefreien Wechsel, Real Madrid ist der haushohe Favorit auf eine Verpflichtung. Entschieden ist noch nichts, Dayot Upamecano gilt als Kandidat für die Innenverteidigung.  FC Bayern: Gespräch mit Upamecano hat stattgefunden Laut einem Bericht des Kicker hat […]

FC Bayern | Thomas Müller plädiert für Boateng-Verbleib

FC Bayern | Thomas Müller plädiert für Boateng-Verbleib

24. January 2021

News | Im Sommer läuft der Vertrag von Innenverteidiger Jerome Boateng beim FC Bayern aus. Der erfahrene Abwehrspieler wurde zuletzt immer wieder mit einem Abgang in Verbindung gebracht, blieb dem Rekordmeister am Ende aber immer treu. Müller über Boateng: “Unterschrift unter das richtige Papier” Derzeit ist der Stand noch unklar, was den Sommer 2021 angeht. […]