Investor Hasan Kivran hört bei Türkgücü München auf

News

News | Hasan Kivran, Investor beim Drittligisten Türkgücü München, zieht sich offenbar zum Jahresende zurück. Der Verein war vor der Saison in die dritte Liga aufgestiegen und belegt derzeit Tabellenplatz acht.

Türkgücü München vor ungewisser Zukunft: Investor Kivran zieht sich zurück

Wie Sport1 berichtet, zieht sich Hasan Kivran zum Jahresende als Investor bei Türkgücü München zurück. Diese Nachricht kommt sehr überraschend, die Zukunft des Vereins ist vorerst ungewiss.

Aktuell läuft die Suche nach einem Nachfolger beim diesjährigen Drittliga-Aufsteiger. Gründe für den Rückzug sind noch nicht bekannt geworden, auch ein offizielles Statement von Kivran oder dem Verein steht noch aus.

Türkgücü ist derzeit achter in der Tabelle, hat aber noch ein Nachholspiel gegen Unterhaching in der Hinterhand. Der Rückstand auf Relegationsplatz drei beträgt drei Punkte. Der Aufstieg in die zweite Liga, den der Verein perspektivisch als Ziel angesetzt hatte, ist also noch möglich.

Wie Liga3-Online schreibt, ist das Geld des Investors ist überwiegend in die Mannschaft geflossen. Türkgücü besitzt weder ein eigenes Stadion noch ein eigenes Trainingszentrum. Trotzdem soll es sich um eine Millionensumme handeln, die der Investor Kivran in den Verein investiert hat. Er steig 2016 bei Türkgücü ein. Von 2018 bis 2020 marschierte der Verein von der fünftklassigen Bayernliga in die 3. Liga durch

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Thomas F. Starke/Getty Images)

Gero Lange

Gero ist seit Mai 2020 Mitglied im 90Plus-Team. Als Fan von hohem Pressing und schnellem Umschalten nach Ballverlusten ist ein 5:4 lieber gesehen als ein 1:0.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Eintracht Frankfurt | Hütter: „Können Außergewöhnliches erreichen“

Eintracht Frankfurt | Hütter: „Können Außergewöhnliches erreichen“

4. März 2021

News | Eintracht Frankfurt spielt eine hervorragende Saison und besitzt die realistische Chance auf den Einzug für die Champions League. Die erste Niederlage nach sieben Pflichtspielen sowie der Abgang von Sportvorstand Fredi Bobic sollen keine Hürde darstellen. Frankfurt: Nach Bobic-Abgang: Hütter richtet den Blick aufs Sportliche Am vergangenen Freitag verlor bei Eintracht Frankfurt bei Werder Bremen mit 1:2, […]

Ajax | KNVB-Sportdirektor Hoogma rät Brobbey zu Wechsel nach Leipzig

Ajax | KNVB-Sportdirektor Hoogma rät Brobbey zu Wechsel nach Leipzig

4. März 2021

News | Brian Brobbey kündigte an seinen auflaufenden Vertrag bei Ajax Amsterdam nicht zu verlängern. Gehandelt wurde das Talent seitdem unter anderem bei RB Leipzig. Der Sportdirektor des niederländischen Fußballverbandes, Nico-Jan Hoogma, würde einen Wechsel in die Bundesliga begrüßen. Hoogma unterstützt Brobbey-Wechsel – Scharfe Kritik von Overmars Brian Brobbey (19) gilt in den Niederlanden als großes Zukunftsversprechen. Lange […]

Terzic vor Bayern-Spiel: „Näher dran“ – Bangen um Sancho und Guerreiro

Terzic vor Bayern-Spiel: „Näher dran“ – Bangen um Sancho und Guerreiro

4. März 2021

News | Am Samstagabend steht das Topspiel in der Bundesliga auf dem Programm. Borussia Dortmund gastiert beim FC Bayern in der Allianz Arena. Und pünktlich zu diesem Spiel hat der BVB einen Aufschwung, gewann zuletzt viermal in Folge.  Vor Bayern-Spiel: Edin Terzic sieht Fortschritte beim BVB Trainer Edin Terzic (38) sieht nicht nur deshalb Fortschritte […]