Hertha | Windhorst sieht „große Chancen, einen international bekannten Sponsor zu gewinnen“

News

News | Hertha-Investor Lars Windhorst ist zuversichtlich, einen neuen Hauptsponsor mit internationaler Reputation für Hertha BSC gewinnen zu können. Das Interesse zur Zusammenarbeit sei bei vielen Unternehmen groß.

Windhorst will bekannten Sponsor für Hertha

„Ich sehe große Chancen, einen international bekannten Sponsor für Hertha zu gewinnen. Das Interesse ist da durchaus bei vielen Unternehmen groß, und die Geschäftsführung ist da aktiv und führt Gespräche“, sagte Lars Windhorst, Investor bei Hertha BSC, der Deutschen Presse-Agentur. Zuletzt wurden Tesla und Amazon beim Hauptstadtklub als neue Hauptsponsoren gehandelt. Die Zusammenarbeit mit Tedi wurde nach zwei Jahren vorzeitig beendet.

Windhorst lobt Hertha-Trainer Labbadia

In der kommenden Saison soll es für Hertha BSC mit neuem Sponsor auf der Brust deutlich positiver ergehen als in der vergangenen Spielzeit, welche die Berliner nur auf Rang zehn beendeten. Investor Windhorst sieht gute Chancen, dass Hertha sich in der kommenden Spielzeit für Europa qualifizieren könnte: „Das hoffen wir alle und glauben, dass wir es schaffen können.“ Als einen der Hauptgründe dafür stellt Windhorst Hertha-Trainer Bruno Labbadia heraus: „Ich bin sehr optimistisch. Ich glaube, dass der neue Trainer bisher schon einen sehr guten Job gemacht hat, und ich denke, dass er eine hohe Chance hat, in der neuen Saison sehr erfolgreich zu sein.“

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Foto: IMAGO)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC bestätigt:  Zwei Wochen Quarantäne während dem Abstiegskampf

Hertha BSC bestätigt: Zwei Wochen Quarantäne während dem Abstiegskampf

15. April 2021

News | Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss zwei Wochen in Quarantäne. Drei Spiele der Berliner müssen verschoben werden.  Nächster Corona-Fall: Hertha BSC muss zwei Wochen aussetzen Wie Hertha BSC am Donnerstagabend bestätigte, kam es nach Cheftrainer Pál Dárdai (45), Co-Trainer Admir Hamzagić (35) und Dodi Lukebakio (23), nun zu einem weiteren Coronavirus-Fall. Dabei handelt es sich […]

Union | Fischer: „Der Ansporn, sich für das internationale Geschäft zu qualifizieren, ist da“

Union | Fischer: „Der Ansporn, sich für das internationale Geschäft zu qualifizieren, ist da“

15. April 2021

News | Union Berlin besitzt als Tabellensiebter eine realistische Möglichkeit auf einen Start im Europapokal. Nun sprach auch bescheidene Trainer Urs Fischer erstmals über diese historische Gelegenheit.  Union-Trainer Fischer: „Es ist logisch, die Plätze anzugreifen, die ins internationale Geschäft führen“ Der 1.FC Union Berlin erreichte mit einem 1:1 beim FC Bayern bereits am 28.Spieltag die […]

Köln | Überzeugter Czichos: „Ich weiß, dass wir in der Liga bleiben“

Köln | Überzeugter Czichos: „Ich weiß, dass wir in der Liga bleiben“

15. April 2021

News | Der 1.FC Kön rutschte am vergangen Wochenende auf den vorletzten Tabellenplatz. Daraufhin folgte der Trainerwechsel zu Friedhelm Funkel, der bei Rafael Czichos den Optimismus nochmal anwachsen ließ. Köln-Innenverteidiger Czichos: „Wir wollen auch in Leverkusen drei Punkte holen“ Der 1.FC Köln befindet sich mit nur 23 Punkten aus 28 Begegnungen auf Rang 17 der […]