Hertha BSC setzt auf Dardai und Neuendorf

News

Fußball-Bundesligist Hertha BSC möchte offenbar noch am Montag Pal Dardai als Cheftrainer und Andreas „Zecke“ Neuendorf als Co-Trainer vorstellen.

Hertha: Identifikationsfiguren Dardai und Neuendorf sollen Ruder rumreißen

Wie der Kicker berichtet, werden Pal Dardai (44) als Cheftrainer und Andreas „Zecke“ Neuendorf (45) als Co-Trainer bereits am Dienstag das Training bei Hertha BSC leiten. Noch am Montag sollen die Berliner demnach die Trainerentscheidungen kommunizieren.

Bei Beiden setzt der Tabellen-14. auf Identifikationsfiguren. Dardai ist mit 286 Bundesliga-Partien Rekordspieler der Hertha, trainierte die Profis bereits von 2015 bis 2019 und zuletzt die U16. Neuendorf bestritt 196 Bundesliga-Spiele, trainiert seit Juli 2019 die U23 der Berliner.

Erst am Sonntag trennte sich die Hertha von Trainer Bruno Labbadia (54) und Manager Michael Preetz (53).

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo JOHN MACDOUGALL/AFP via Getty Images)

 

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bremen vs Frankfurt: Standstreifen gegen Überholspur

Bremen vs Frankfurt: Standstreifen gegen Überholspur

26. Februar 2021

Vorschau | Am Freitagabend treffen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt aufeinander. Gastgeber Bremen schien sich zwischenzeitlich aus dem Abstiegskampf verabschiedet zu haben, muss nach den letzten Wochen aber aufpassen, nicht wieder hineingezogen zu werden. Die Gäste aus Frankfurt hingegen schweben auf Fußballwolke sieben, der Sieg über den FC Bayern lässt den Erfolgsrausch weiter anhalten. Anpfiff […]

BVB | Zorc über aufstrebenden Isak: „Wir verfolgen das natürlich“

BVB | Zorc über aufstrebenden Isak: „Wir verfolgen das natürlich“

26. Februar 2021

News | Borussia Dortmund besitzt bekanntlich eine Rückkaufoption für Alexander Isak. Der Schwede spielt bei Real Sociedad eine hervorragende Saison und könnte zum Thema werden, falls Torjäger Erling Haaland den Verein verlässt. Zorc: „Isak ist mit dem Wechsel zu Sociedad den richtigen Schritt gegangen“ Alexander Isak (21) hinterließ während seiner Zeit bei Borussia Dortmund keinen […]

BVB | Bürki nach Hitz-Verlängerung bei Dortmund vor dem Aus?

BVB | Bürki nach Hitz-Verlängerung bei Dortmund vor dem Aus?

25. Februar 2021

News | Roman Bürki, seines Zeichens Stammkeeper bei Borussia Dortmund, könnte sich im Sommer einen neuen Verein suchen müssen. Nach der Verlängerung seines Kontrahenten Marwin Hitz stehen die Zeichen wohl auf Abschied. Bürki und BVB: Passt das noch? Roman Bürki (30) wechselte 2015 vom SC Freiburg nach Dortmund und bestritt seitdem 228 Spiele für die […]