Hassane Bande: Topklubs interessiert, Ajax Favorit?

Weitere Ligen

Seit Sommer 2017 spielt Hassane Bande in Belgien beim KV Mechelen. Die Belgier verpflichteten den Nationalspieler aus Burkina Faso direkt aus dessen Heimatland und landeten dabei einen absoluten Treffer auf dem Transfermarkt. Nun sollen bereits zahlreiche Spitzenteams am 19-jährigen interessiert sein, zuletzt soll auch der 1. FC Köln sein Interesse angemeldet haben. 

In 15 Spielen erzielte Bande 9 Tore, überdies bereitete er einen Treffer vor. Der Vertrag des Linksaußen läuft bis 2021, über eine Ausstiegsklausel ist nichts bekannt.

Ajax als Favorit?

Wie der „Telegraaf“ berichtet, soll Ajax Amsterdam an Bande interessiert sein. Marc Overmars soll den Belgiern bereits ein Angebot in Höhe von 9,5 Millionen Euro unterbreitet haben. Bande könnte bei den Niederländern die Offensive um Younes, Neres, Kluivert und Dolberg bereichern. Aber auch die PSV, der RSC Anderlecht, Manchester United und der FC Porto sollen interessiert sein. Gerade bei den Topklubs erscheint ein Kauf und eine anschließende Leihe für denkbar, bei Ajax, PSV oder Anderlecht hätte er sofort gute Chancen auf regelmäßige Einsätze.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

1. FC Nürnberg | Olaf Rebbe soll neuer Sportdirektor werden

1. FC Nürnberg | Olaf Rebbe soll neuer Sportdirektor werden

7. März 2021

News | Der 1. FC Nürnberg befindet sich derzeit auf der Suche nach einem Sportdirektor. Dieter Hecking, derzeit als Sportvorstand beim Club aktiv, will einen alten Bekannten nach Nürnberg holen.  Olaf Rebbe soll Sportdirektor in Nürnberg werden Laut einem Bericht der Bild soll Olaf Rebbe (42) der neue Sportdirektor beim 1. FC Nürnberg werden. Rebbe und […]

Arminia Bielefeld und Union Berlin trennen sich nach umkämpften Spiel torlos

Arminia Bielefeld und Union Berlin trennen sich nach umkämpften Spiel torlos

7. März 2021

News | Arminia Bielefeld empfing zum Abschluss des 24. Spieltags in der Bundesliga Union Berlin. In diesem Spiel gab es nur wenige unterhaltsame Phasen, das 0:0 am Ende war folgerichtig.  Viele Unterbrechungen, wenig Spielfluss: Bielefeld und Union neutralisieren sich Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Frank Kramer wollte Arminia Bielefeld wichtige Punkte im Kampf gegen […]

DFL veröffentlicht Wirtschaftsreport: Eine Milliarde weniger Umsatz?

DFL veröffentlicht Wirtschaftsreport: Eine Milliarde weniger Umsatz?

7. März 2021

News | Die Profiklubs auf der ganzen Welt sind von der Coronapandemie und ihren Auswirkungen betroffen. Überall gehen die Umsätze zurück, vor allem das Fehlen der Zuschauereinnahmen trifft die Klubs enorm.  DFL: Über eine Milliarde weniger Umsatz bei den deutschen Profiklubs? Am Dienstag veröffentlicht die DFL den Wirtschaftsreport 2021. Darin ist ersichtlich, welche Konsequenzen die Pandemie […]