Hannover | Ibisevic-Verpflichtung unwahrscheinlich

News

News | Vedad Ibisevic kann nach seiner Vertragsauflösung bei Schalke im Winter ablösefrei wechseln. Zuletzt wurde Hannover 96 als potenzieller Interessent gehandelt. Ein Wechsel zu den Niedersachsen ist aber offenbar sehr unwahrscheinlich.

Hannover: Stürmer gesucht – Ibisevic wird es wohl nicht

Wie die Bild berichtet, trafen sich Hannovers Trainer Kenan Kocak (39) und Sportdirektor Gerhard Zuber (45) gestern mit Geschäftsführer Martin Kind (76). Inhalt des Gesprächs sei sowohl die Aufarbeitung der bisherigen Hinrunde als auch die Planung für die Rückrunde.

„Über Stürmer müssen wir reden,“ hatte Kind gegenüber dem Sportbuzzer zum Treffen mit Trainer und Sportdirektor gesagt. Trainer Kocak betonte ebenfalls „Meine Analyse wird nicht anders sein, als es im Sommer der Fall war,“ wo der Trainer bereits einen zusätzlichen Stürmer gefordert hatte.

Hier wurde der Name Vedad Ibisevic (36) mit ins Rennen gebracht. Dem Bericht zufolge ist eine Verpflichtung aber sehr unwahrscheinlich. Es soll ein jüngerer Stürmer kommen, der besser in die langfristige Planung passt. Das heißt, der Stürmer soll einen langfristigen Vertrag unterschreiben und auch über den Sommer hinaus bleiben wollen wenn der Aufstieg verpasst wird. Danach sieht es bei Hannover 96, die aktuell nur 12. sind, aus.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Lukas Schulze/Getty Images)

Gero Lange

Gero ist seit Mai 2020 Mitglied im 90Plus-Team. Als Fan von hohem Pressing und schnellem Umschalten nach Ballverlusten ist ein 5:4 lieber gesehen als ein 1:0.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC bestätigt:  Zwei Wochen Quarantäne während dem Abstiegskampf

Hertha BSC bestätigt: Zwei Wochen Quarantäne während dem Abstiegskampf

15. April 2021

News | Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss zwei Wochen in Quarantäne. Drei Spiele der Berliner müssen verschoben werden.  Nächster Corona-Fall: Hertha BSC muss zwei Wochen aussetzen Wie Hertha BSC am Donnerstagabend bestätigte, kam es nach Cheftrainer Pál Dárdai (45), Co-Trainer Admir Hamzagić (35) und Dodi Lukebakio (23), nun zu einem weiteren Coronavirus-Fall. Dabei handelt es sich […]

Union | Fischer: „Der Ansporn, sich für das internationale Geschäft zu qualifizieren, ist da“

Union | Fischer: „Der Ansporn, sich für das internationale Geschäft zu qualifizieren, ist da“

15. April 2021

News | Union Berlin besitzt als Tabellensiebter eine realistische Möglichkeit auf einen Start im Europapokal. Nun sprach auch bescheidene Trainer Urs Fischer erstmals über diese historische Gelegenheit.  Union-Trainer Fischer: „Es ist logisch, die Plätze anzugreifen, die ins internationale Geschäft führen“ Der 1.FC Union Berlin erreichte mit einem 1:1 beim FC Bayern bereits am 28.Spieltag die […]

Köln | Überzeugter Czichos: „Ich weiß, dass wir in der Liga bleiben“

Köln | Überzeugter Czichos: „Ich weiß, dass wir in der Liga bleiben“

15. April 2021

News | Der 1.FC Kön rutschte am vergangen Wochenende auf den vorletzten Tabellenplatz. Daraufhin folgte der Trainerwechsel zu Friedhelm Funkel, der bei Rafael Czichos den Optimismus nochmal anwachsen ließ. Köln-Innenverteidiger Czichos: „Wir wollen auch in Leverkusen drei Punkte holen“ Der 1.FC Köln befindet sich mit nur 23 Punkten aus 28 Begegnungen auf Rang 17 der […]